Abo
  • Services:
Anzeige

Klarmobil.de: Discounter erlaubt Rufnummern-Mitnahme

Mobilcoms Billigmarke verzichtet auf Guthabenaufladung

Mobilcoms neue Mobilfunk-Billigmarke soll nicht nur Konkurrent E-Plus unterbieten, sondern unterscheidet sich auch in einem weiteren entscheidenden Punkt von der Discount-Konkurrenz: Wer bereits ein Handy hat, kann seine Mobilfunknummer zu Klarmobil.de mitnehmen. Ganz billig ist dies aber nicht.

Für die Rufnummern-Mitnahme berechnet die Mobilcom-Tochter Klarmobil.de einmalig 24,95 Euro, nicht gerade billig, aber derzeit eine klare Abgrenzung zur Konkurrenz. Dazu sollen zudem die Gesprächsgebühren beitragen, hier berechnet Klarmobil.de 18 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle Moblfunknetze sowie ins Festnetz und unterbietet Simyo so um einen Cent. Die SMS gibt es bei Klarmobil.de für 13 Cent. Gespräche zu Sonderrufnummern und ins Ausland sind dabei wie üblich ausgenommen.

Anzeige

Ein weiterer Unterschied zu Anbietern wie Simyo oder blau.de stellt das Mobilfunknetz dar, nutzt die Mobilcom-Tochter doch das Netz von T-Mobil, während Simyo oder blau.de bei E-Plus zu Hause sind. Der Vertrieb läuft auch bei Klarmobil.de über das Internet oder das Telefon, subventionierte Handys gibt es nicht.

Eine Vertragsbindung, Grundgebühr oder einen Mindestumsatz gibt es bei Klarmobil.de nicht, auch muss kein Guthaben aufgeladen werden. Stattdessen gibt es eine Onlinerechnung, bezahlt wird per Bankeinzug. Wie bei der Konkurrenz kostet auch bei Klarmobil.de das Startpaket 19,95 Euro, 10,- Euro Gesprächsguthaben inklusive, eine Bestellung bis zum 31. Oktober 2005 vorausgesetzt.


eye home zur Startseite
Jaywalk 17. Feb 2008

nachdem ich meinen Handy-Anbieter wechseln wollte und meine Endabrechnung von 39,34 Euro...

Operateur 05. Nov 2005

habe meine karte am nachmittag bestellt und bereits am nächsten tag im briefkasten...

alphafrau 27. Okt 2005

also, ich habe mir eine karte von simply geholt 19,95 EUR Startgebühren, davon dann aber...

Klar für mobil. 21. Sep 2005

OK, die knapp 24 Euro für nummermitnahme ist nicht ohne, aber der rest sieht ja wirklich...

4N|)R34s 21. Sep 2005

... ich hab mir gerade die AGBs durchgelesen: Roaming erst nach 3 Monaten...


Der Mediengestalter / 01. Nov 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Der Preis war schon damals ok

    packansack | 01:56

  2. Re: Nutzen von ECC?

    Mechwarrior | 01:49

  3. Re: Die Atmen App...

    picaschaf | 01:37

  4. Re: Siemens hat eine gute Lösung in Parkhäusern

    Stefann | 01:26

  5. Re: Super Gau

    User_x | 01:24


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel