Merlin: Neue Opera-Version in der Mache

Opera 9 erhält verbesserte Rendering-Engine

Nachdem Opera seit heute kostenlos ohne jegliche Einschränkungen benutzt werden kann, geben die Norweger einen ersten Ausblick auf die kommende Opera-Version 9, die derzeit unter dem Arbeitstitel "Merlin" entwickelt wird. Zunächst ist nur bekannt, dass Opera 9 viele Änderungen unter der Oberfläche erfahren wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die kommende Opera-Version 9 alias "Merlin" erhält eine an vielen Stellen überarbeitete Rendering-Engine, die aktuelle Web-Standards abdeckt. So wird Merlin XSLT 1.0, WebForms 2 sowie eine Auswahl an CSS3-Selektoren beherrschen. Außerdem will man Rich Text Editing für Webseiten in den Browser integrieren und der E-Mail-Client bekommt verbesserte IMAP-Funktionen.

Stellenmarkt
  1. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
Detailsuche

Über die weiteren Neuerungen in Opera 9 gibt es noch keine offiziellen Informationen. Es ist aber zu erwarten, dass die bereits in Erprobung befindliche BitTorrent-Funktion in den Browser Einzug halten wird.

Ein Veröffentlichungstermin für Opera 9 wurde noch nicht bekannt gegeben.

Seit dem heutigen 20. September 2005 kann der norwegische Browser mit dem Erscheinen von Opera 8.50 kostenlos ohne Einschränkungen verwendet werden. Auch die Gratisausführung des Web-Browsers blendet nun keine Werbung mehr in die Programmoberfläche ein.

Obwohl mit Opera 8.50 kaum neue Funktionen hinzugekommen sind, gibt es einen Grund für den doch recht großen Versionssprung: Damit wird es für den Anwender verständlicher, ab welcher Version Opera auch ohne Werbebanner kostenlos genutzt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ashura 28. Sep 2005

Dann solltest du dies vielleicht ein Mal versuchen. Ich denke, dass sie es nur für...

Ashura 23. Sep 2005

Firefox kennt :target? Das wäre mir neu. Oder meintest du a? Warum bindest du in deine...

c++fan 21. Sep 2005

...und ich dachte immer PHP bedeutet Hypertext-Pre-Processor...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SpaceX Inspiration 4
Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
Artikel
  1. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  2. Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
    Venturi-Tunnel
    Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

    White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

  3. Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
    Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
    Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

    Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /