Merlin: Neue Opera-Version in der Mache

Opera 9 erhält verbesserte Rendering-Engine

Nachdem Opera seit heute kostenlos ohne jegliche Einschränkungen benutzt werden kann, geben die Norweger einen ersten Ausblick auf die kommende Opera-Version 9, die derzeit unter dem Arbeitstitel "Merlin" entwickelt wird. Zunächst ist nur bekannt, dass Opera 9 viele Änderungen unter der Oberfläche erfahren wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die kommende Opera-Version 9 alias "Merlin" erhält eine an vielen Stellen überarbeitete Rendering-Engine, die aktuelle Web-Standards abdeckt. So wird Merlin XSLT 1.0, WebForms 2 sowie eine Auswahl an CSS3-Selektoren beherrschen. Außerdem will man Rich Text Editing für Webseiten in den Browser integrieren und der E-Mail-Client bekommt verbesserte IMAP-Funktionen.

Stellenmarkt
  1. Product Owner E-Commerce (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach, Berlin
  2. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

Über die weiteren Neuerungen in Opera 9 gibt es noch keine offiziellen Informationen. Es ist aber zu erwarten, dass die bereits in Erprobung befindliche BitTorrent-Funktion in den Browser Einzug halten wird.

Ein Veröffentlichungstermin für Opera 9 wurde noch nicht bekannt gegeben.

Seit dem heutigen 20. September 2005 kann der norwegische Browser mit dem Erscheinen von Opera 8.50 kostenlos ohne Einschränkungen verwendet werden. Auch die Gratisausführung des Web-Browsers blendet nun keine Werbung mehr in die Programmoberfläche ein.

Obwohl mit Opera 8.50 kaum neue Funktionen hinzugekommen sind, gibt es einen Grund für den doch recht großen Versionssprung: Damit wird es für den Anwender verständlicher, ab welcher Version Opera auch ohne Werbebanner kostenlos genutzt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Nightwatch: Kunststoffkugel macht Apple Watch zum besseren Wecker
    Nightwatch
    Kunststoffkugel macht Apple Watch zum besseren Wecker

    Mit Nightwatch ist der Nachtmodus der Apple Watch wesentlich besser zu sehen. Gleichzeitig bietet die Kugel Platz für das Ladegerät.

  2. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  3. Weltraumtourismus: Nasa bietet zweiwöchige Aufenthalte auf der ISS an
    Weltraumtourismus
    Nasa bietet zweiwöchige Aufenthalte auf der ISS an

    Die Nasa will den Trend zum Weltraumtourismus weiter vorantreiben und ermöglicht Zahlungswilligen künftig einen zweiwöchigen Urlaub auf der ISS.

Ashura 28. Sep 2005

Dann solltest du dies vielleicht ein Mal versuchen. Ich denke, dass sie es nur für...

Ashura 23. Sep 2005

Firefox kennt :target? Das wäre mir neu. Oder meintest du a? Warum bindest du in deine...

c++fan 21. Sep 2005

...und ich dachte immer PHP bedeutet Hypertext-Pre-Processor...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /