Abo
  • Services:
Anzeige

Plant die EU weiteres Vorgehen gegen Microsoft?

New York Times: Weitere Beschwerden bei der EU-Kommission eingegangen

Während die vor rund 18 Monaten durch die EU-Kommission gegen Microsoft verhängten Strafen noch Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen sind, erwägt die EU nun offenbar weitere Schritte gegen Microsoft, berichtet die New York Times unter Berufung auf die EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes.

Es seien weitere informelle Beschwerden über Microsoft bei der EU eingegangen, zitiert das Blatt die EU-Wettbewerbskommissarin. Im Interview mit der New York Times zeigt sich Kroes nicht gewillt, zunächst die Gerichtsentscheidungen abzuwarten. Man werde die Zeit nutzen, sich der weiteren Beschwerden anzunehmen, so Kroes weiter, und: "Wir werden nicht warten und nichts tun."

Anzeige

Die neuen Beschwerden richten sich laut New York Times vor allem gegen Microsofts Bündelung bestehender Applikationen mit zukünftigen Applikationen. Details nannte Kroes aber nicht. Microsoft erklärte gegenüber dem Blatt, man informiere die EU-Kommission über Pläne für neue Entwicklungen zeitnah und werde entsprechenden Anfragen zügig nachkommen.

Die EU-Kommission hatte für rund 18 Monate eine Strafe in Höhe von 497 Millionen Euro gegen Microsoft verhängt und dem Softwarehersteller zudem auferlegt, eine Windows-Version ohne Media-Player anzubieten sowie Schnittstelleninformationen offen zu legen. Bislang war die Kommission aber wenig erfolgreich in der Durchsetzung. Zwar bietet Microsoft eine Windows-Version ohne Media-Player in Europa an, diese spielt auf dem Markt aber keine Rolle. Die übrigen Auflagen sind weitgehend ausgesetzt, hat Microsoft doch Rechtsmittel gegen die Entscheidung der Kommission eingelegt.


eye home zur Startseite
NN 21. Sep 2005

LOOL na sicher... ich hoffe einfach du hast es nciht ernst gemeint

c.b. 20. Sep 2005

Full ACK!

firedancer 20. Sep 2005

Das Problem ist ein anders: Bringe mal selbst als Brüssel einen Konzern wie µ$ zum...

chieps 20. Sep 2005

Das wird nicht funktionieren, günstiger wäre eine Verpflichtung, Hardware auf Wunsch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  3. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg, Greven
  4. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  2. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  3. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  4. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  5. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  6. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  7. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  8. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  9. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  10. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Wenn nur noch Elektroautos fahren <- Lösung

    Mingfu | 17:42

  2. Re: Blödsinn mit Blödsinn bekämpfen

    Destroyer2442 | 17:42

  3. Re: Gesetzeschaos!

    DetlevCM | 17:41

  4. Re: Die Reifan machen mehr als genug Lärm.

    Mingfu | 17:39

  5. Re: Belarus

    Cöcönut | 17:37


  1. 17:48

  2. 16:29

  3. 16:01

  4. 15:30

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel