Abo
  • Services:
Anzeige

Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

Opera 8.50
Opera 8.50
Nun steht Opera ab sofort kostenlos ohne jegliche Beschränkungen zur Verfügung. Zwar konnte der norwegische Browser schon seit Jahren gratis genutzt werden, allerdings musste man sich dann mit in die Programmoberfläche eingebundenen Werbebannern zufrieden geben. Gegen eine Registrierungsgebühr von zuletzt 34,- Euro verschwanden die Werbebanner aus der Programmoberfläche.

Anzeige

Opera 8.50
Opera 8.50
Opera begründete den Schritt gegenüber Golem.de damit, dass der große Erfolg von Opera 8 dem Unternehmen die Möglichkeit gegeben habe, den Browser fortan komplett kostenlos anzubieten. Für diese Entscheidung dürfte aber auch der große Erfolg von Firefox eine Rolle gespielt haben, der ebenfalls gratis zu haben ist.

Mit dem Schritt tritt Opera in direktere Konkurrenz zu Firefox und der bisherigen Mozilla-Suite, die als SeaMonkey weiter entwickelt wird. Opera bietet zusätzlich zu den Desktop-Versionen den Browser auch für mobile Endgeräte wie PDAs und Smartphones sowie für Unterhaltungselektronik an, die jedoch weiterhin nur gegen Bezahlung abgegeben werden.

Opera 8.50
Opera 8.50
Ein ausführlicher Bericht über die Neuerungen in Opera 8.0 erschien auf Golem.de im April 2005. Zudem gab es Testberichte zu Opera 7 und Opera 6, welche die Arbeitsweise des Browsers beschreiben und einen Überblick liefern, was den Norweger auszeichnet.

Opera 8.50 steht ab sofort für Windows, Linux, FreeBSD, Solaris sowie MacOS X in deutscher Sprache kostenlos zum Download bereit. Für 24,- Euro bietet Opera einen "Premium Support" an, der bei Problemen mit dem Browser zügig helfen soll.

 Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

eye home zur Startseite
Laschi 29. Okt 2006

Ich habe gerade nach einer Möglichkeit gesucht die Präfixe/Suffixe zu ändern gesucht. Das...

ASPj 21. Sep 2005

Alter, ich kack mich weg. Ein schöner Haufen Trollscheiße.

score365 21. Sep 2005

Eine Antwort für alle, die meine Aussage verneinen... ohne ins Detail gehen zu wollen...

send_more_brains 21. Sep 2005

Juhuu, wieder so'n Ankreuz-Post...meine Theorie ist ja dass die von Leuten erfunden und...

good idea oh lord 21. Sep 2005

Liebe User, habe das Posting im nächsten Opera-Artikel aktualisiert und wiederholt. Liebe...


netzausfall / 03. Okt 2005

Opera, Spiegel Online und ein Werbebanner

Freakshow / 22. Sep 2005

Firefox 1.0.7 und Opera 8.5

mertex.de.tc / 21. Sep 2005

Release von Firefox 1.0.7 und Opera umsonst

Kreativrauschen / 20. Sep 2005

Opera werbefrei und kostenlos

Peruns Blog / 20. Sep 2005

Opera wird kostenlos



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin
  3. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  2. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  3. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  4. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  5. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  6. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  7. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  8. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  9. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  10. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: und was sagen die Piraten?

    nachgefragt | 12:12

  2. Re: Ob das eine Steigerung ist kann man nicht...

    AndyMt | 12:12

  3. Re: Ich muß mal eine Lanze für Apple brechen

    theonlyone | 12:11

  4. Re: Es nervt!!!

    Test_The_Rest | 12:11

  5. Re: Control Center und Bildschirm-halbierer

    bccc1 | 12:09


  1. 12:08

  2. 11:30

  3. 10:13

  4. 09:56

  5. 09:06

  6. 08:11

  7. 07:21

  8. 18:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel