Abo
  • Services:

Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos

Opera 8.50
Opera 8.50
Nun steht Opera ab sofort kostenlos ohne jegliche Beschränkungen zur Verfügung. Zwar konnte der norwegische Browser schon seit Jahren gratis genutzt werden, allerdings musste man sich dann mit in die Programmoberfläche eingebundenen Werbebannern zufrieden geben. Gegen eine Registrierungsgebühr von zuletzt 34,- Euro verschwanden die Werbebanner aus der Programmoberfläche.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Opera 8.50
Opera 8.50
Opera begründete den Schritt gegenüber Golem.de damit, dass der große Erfolg von Opera 8 dem Unternehmen die Möglichkeit gegeben habe, den Browser fortan komplett kostenlos anzubieten. Für diese Entscheidung dürfte aber auch der große Erfolg von Firefox eine Rolle gespielt haben, der ebenfalls gratis zu haben ist.

Mit dem Schritt tritt Opera in direktere Konkurrenz zu Firefox und der bisherigen Mozilla-Suite, die als SeaMonkey weiter entwickelt wird. Opera bietet zusätzlich zu den Desktop-Versionen den Browser auch für mobile Endgeräte wie PDAs und Smartphones sowie für Unterhaltungselektronik an, die jedoch weiterhin nur gegen Bezahlung abgegeben werden.

Opera 8.50
Opera 8.50
Ein ausführlicher Bericht über die Neuerungen in Opera 8.0 erschien auf Golem.de im April 2005. Zudem gab es Testberichte zu Opera 7 und Opera 6, welche die Arbeitsweise des Browsers beschreiben und einen Überblick liefern, was den Norweger auszeichnet.

Opera 8.50 steht ab sofort für Windows, Linux, FreeBSD, Solaris sowie MacOS X in deutscher Sprache kostenlos zum Download bereit. Für 24,- Euro bietet Opera einen "Premium Support" an, der bei Problemen mit dem Browser zügig helfen soll.

 Angriff auf Firefox: Opera ab sofort kostenlos
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Laschi 29. Okt 2006

Ich habe gerade nach einer Möglichkeit gesucht die Präfixe/Suffixe zu ändern gesucht. Das...

ASPj 21. Sep 2005

Alter, ich kack mich weg. Ein schöner Haufen Trollscheiße.

score365 21. Sep 2005

Eine Antwort für alle, die meine Aussage verneinen... ohne ins Detail gehen zu wollen...

send_more_brains 21. Sep 2005

Juhuu, wieder so'n Ankreuz-Post...meine Theorie ist ja dass die von Leuten erfunden und...

good idea oh lord 21. Sep 2005

Liebe User, habe das Posting im nächsten Opera-Artikel aktualisiert und wiederholt. Liebe...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /