Abo
  • Services:
Anzeige

Google bietet sicheren WLAN-Zugang

Kostenloser VPN-Dienst soll WLAN-Traffic absichern

Mit Google Secure Access (GSA) verspricht Google einen sicheren WLAN-Zugang, wird der Datenverkehr durch die Luft dabei doch durch ein Virtual Private Network (VPN) geschützt. Dazu bietet Google eine entsprechende Client-Software an, die dafür sorgt, dass der gesamte Traffic durch ein VPN-Gateway bei Google geleitet wird.

Noch ist Google Secure Access im Beta-Stadium und steht auch nur Nutzern von Googles WLAN in San Franciscos Bay Area zur Verfügung, wie aus der FAQ zu Google Secure Access hervorgeht. Demnach entspricht die Idee für GSA einem so genannten "20-Prozent-Projekt". Google hält seine Mitarbeiter an, 20 Prozent ihrer Arbeitszeit für eigene Projekte und Ideen zu nutzen, die dann möglicherweise in großem Stil umgesetzt werden. Auch Googles E-Mail-Angebot gmail.com ist so entstanden.

Anzeige

Die Informationen zu GSA sind noch recht spärlich, mit Ausnahme der FAQ leiten die Webseiten unter wifi.google.com auf die Google-Homepage um. Auf Umwegen lässt sich der VPN-Client dennoch herunterladen.

Nun wird der WLAN-Traffic auf der Funkstrecke dabei zwar durch das VPN verschlüsselt, der gesamte Datenverkehr muss so aber durch ein VPN-Gateway von Google, das die Daten wieder entschlüsselt und ins Web weiterleitet. Möglichen Bedenken dadurch versucht Google mit seiner "Privacy Policy" entgegenzutreten. Zudem besteht die Möglichkeit, eine weitere VPN-Verbindung, z.B. ins Unternehmensnetz, durch das VPN von Google zu tunneln.

Google Secure Access ist für den Einsatz mit Google-WLAN-Angeboten gedacht, die derzeit regional sehr beschränkt sind.


eye home zur Startseite
Thomas Groß 20. Apr 2006

Hallo Thomas, ich weiss ja nicht ob du die Antwort jetzt noch erhältst, aber ich hab da...

Ihr Name: 20. Sep 2005

Mir ist unwohler wenn ich mit meiner EC-Karte zahle oder bei einem Gewinnspiel mitmachen...

Gast 839 20. Sep 2005

suchen = guhgln (aber ohne E) und der Rest bleibt... wieso sollte ich googlen sagen wenn...

prophet abraxas 20. Sep 2005

dort unten den Linux-rechner starten und froh sein das man ja so un-monopolistisches...


Philipp's Blog / 20. Sep 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DEUTZ AG, Köln-Porz
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Papierfabrik Louisenthal GmbH, Gmund am Tegernsee
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 17,99€
  3. 11,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Wie wäre es

    XoGuSi | 06:22

  2. Re: Es würde ja schon reichen

    Ovaron | 06:20

  3. Re: Wo kann man die Fragen und

    Ovaron | 06:13

  4. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    Ovaron | 06:09

  5. Re: Frauenfußball dabei?

    Erny | 05:58


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel