Abo
  • Services:

Spieletest: Need For Speed, DTM und mehr für die PSP

Archer Maclean's Mercury

Archer Maclean's Mercury
Archer Maclean's Mercury
Mit Lumines ist bereits seit dem 1. September 2005 ein gelungenes Puzzle-Spiel für die PSP verfügbar, Archer Maclean's Mercury dürfte für Knobelspielfreunde aber fast ebenso interessant sein, denn der Mix aus Marble Madness und Super Monkeyball wartet mit einigen innovativen Ideen auf.

Stellenmarkt
  1. ColocationIX GmbH, Bremen
  2. Deutsche Welle, Bonn

Archer Maclean's Mercury
Archer Maclean's Mercury
Durch einfaches Kippen des jeweiligen Levels - durch simples Drücken der Richtungstasten - lässt man einen Quecksilbertropfen über Plattformen rollen. Dieser Tropfen kann durch das Anecken an Hindernissen (auch mehrmals) geteilt werden; in späteren Leveln muss daher auch mit mehreren Kugeln gleichzeitig gearbeitet werden. Parallel können die Kugeln aber auch wieder vereinigt werden. Da sich die Kugeln an verschiedenen Stellen einfärben lassen - um so dann Portale in der jeweiligen Farbe zu passieren -, kann ein Vermengen zwei unterschiedlich bunter Bälle dann eine gänzlich neue Farbkombination hervorbringen.

Archer Maclean's Mercury
Archer Maclean's Mercury
In sechs verschiedenen Welten steigt der Schwierigkeitsgrad kontinuierlich an - im Laufe der Zeit müssen immer gewagtere Plattformen passiert, Schalter besetzt, Abgründe überwunden werden. Die Level-Grafik ist immer sehr ähnlich und recht nüchtern, dafür überzeugen die Kugeln mit schicken Glanz- und Wabereffekten. Nicht ganz so gelungen ist dafür das Leveldesign: Auf ein rundum überzeugendes Puzzle folgt oft eine frustrierend schwere Aufgabe - frustrierend etwa deswegen, weil ein Zeitlimit viel zu knapp ist oder auch der Level nicht richtig eingesehen werden kann. Hier macht es sich dann negativ bemerkbar, dass die Kamera nicht frei geschwenkt werden darf.

Auch hier gibt es übrigens einen Zweispielermodus - der Gegner erscheint als Geistertropfen auf dem Bildschirm. Die angesprochenen Mankos sorgen zwar dafür, dass Archer Maclean's Mercury die Hitkrone verwehrt bleibt, dank simpler Steuerung und vieler kreativer Levels sollten Puzzlespiel-Anhänger mit einer gewissen Frustresistenz trotzdem Probe spielen.

 Spieletest: Need For Speed, DTM und mehr für die PSPSpieletest: Need For Speed, DTM und mehr für die PSP 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TechniSat Digitradio 1 für 39,99€ statt 57,89€ im Vergleich)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 175€)
  3. 209,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Canon PowerShot SX620 HS + Speicherkarte + Tasche für 133€ - Einzelpreis Kamera im...

jaja 22. Sep 2005

Ich habe mir den H10 mit 6GB geholt. Klang ist spitze, hab allerdings auch meine Sony...

insider 21. Sep 2005

lol, die Trolle sind wieder los. Kritisiert man einmal die hachsotolle Konsole, sind sie...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
    Battlefield 5 im Test
    Klasse Kämpfe unter Freunden

    Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

    1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
    2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
    3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    Wet Dreams Don't Dry im Test
    Leisure Suit Larry im Land der Hipster

    Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /