Abo
  • Services:

Spieletest: Need For Speed, DTM und mehr für die PSP

Colin McRae Rally 2005 plus

Colin McRae Rally 2005 plus
Colin McRae Rally 2005 plus
Wie schon bei DTM Race Driver 2 hat Codemasters auch an Colin McRae für den PSP-Port nicht viel verändert - das Spiel ist inhaltlich praktisch identisch mit der letzten stationären Konsolenumsetzung. Das bedeutet einerseits eine große Streckenvielfalt, mehr als 20 verschiedene Autos, eine anspruchsvolle Steuerung und viele unterschiedliche Herausforderungen - lässt gleichzeitig aber ein gewisses Gespür für die Voraussetzungen der PSP vermissen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Colin McRae Rally 2005 plus
Colin McRae Rally 2005 plus
Relativ starr müssen nach und nach die einzelnen Herausforderungen und Etappen abgearbeitet werden - hier würde man sich wünschen, dass Codemasters eventuell ein paar kürzere und etwas actionbetontere Aufgaben für unterwegs integriert hätte und die beiden Modi Karriere und Meisterschaft nicht derart dominant wären. Optisch kann die PSP-Umsetzung natürlich nicht ganz mit dem Konsolenvorbild mithalten, die Texturen sind detailärmer und zahlreiche Effekte fehlen; auch die Strecken präsentieren sich etwas karg. Trotzdem sieht das Spiel noch recht gut aus und auch in puncto Geschwindigkeitsgefühl gibt es nichts auszusetzen.

Ein Multiplayer-Modus via WLAN ist mittlerweile fast schon obligatorisch und auch hier integriert und sowohl die sehr direkte Steuerung als auch das umfangreiche Schadensmodell lassen die gewohnt realistische Atmosphäre aufkommen. Kurzum: Wer ein Rallye-Spiel für die PSP will und mit einer schnörkellosen 1:1-Umsetzung des Konsolen-Colin zufrieden ist, kann zugreifen; alle anderen sollten vielleicht doch auf Sonys WRC-Spiel warten.

 Spieletest: Need For Speed, DTM und mehr für die PSPSpieletest: Need For Speed, DTM und mehr für die PSP 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 352,00€
  2. 69,99€
  3. (aktuell u. a. SanDisk SSD Plus 480 GB 59,90€, Goliath Games Recoil Starter Set 39,99€)
  4. (u.a. Acer Predator XB241Hbmipr, 24 Zoll 289,00€)

jaja 22. Sep 2005

Ich habe mir den H10 mit 6GB geholt. Klang ist spitze, hab allerdings auch meine Sony...

insider 21. Sep 2005

lol, die Trolle sind wieder los. Kritisiert man einmal die hachsotolle Konsole, sind sie...


Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

    •  /