• IT-Karriere:
  • Services:

Mambo-Fork Joomla in Version 1.0 erschienen

Ehemalige Mambo-Entwickler veröffentlichen freies CMS unter neuem Namen

Nur gut zwei Wochen, nachdem sich die Entwickler des freien Content-Management-Systems Mambo nach dem Streit mit der australischen Firma Miro und der Mambo Foundation unter dem Namen Joomla neu formiert haben, erscheint mit Joomla 1.0 die erste Version der Software unter neuem Namen.

Artikel veröffentlicht am ,

Joomla 1.0 bringt nur eine wirklich große Neuerung gegenüber dem letzten stabilen Mambo-Release mit sich: den neuen Namen. Daneben wurden vor allem Fehler beseitigt, um möglichst schnell eine stabile Version unter dem neuen Namen anbieten zu können, auf der die ehemaligen Mambo-Entwickler nun weiter aufbauen wollen.

Stellenmarkt
  1. Bonback GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Von den Entwicklern wird Joomla als "Website Creation Software" bezeichnet, bietet die Software doch zahlreiche Funktionen, die über Content-Management hinausgehen. Joomla will primär eine Software zum dynamischen Erstellen und Pflegen von Webseiten sein.

Wie zuvor Mambo steht auch Joomla, das auf Mambo basiert, unter der GPL. Eine Demo von Joomla 1.0 ist unter demo.joomla.org zu finden. Die Software selbst steht unter developer.joomla.org zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,26€
  2. 2,99€
  3. 51,99€
  4. (-10%) 17,99€

anonymous 08. Jun 2007

Es heisst wohl richtig "syntax-highlighting". Erst denken, dann schreiben - vor allem...

Maag 02. Okt 2005

Es ist zwar neblig, trotzdem einen schönen Sonntag, Simone. Danke für die Zuschrift. Ich...

Franz 20. Sep 2005

Hi, kannst Du mir einen Link nennen, wo man sich aus ein paar Templates was schönes...

MrAnderson 20. Sep 2005

hab gestern mein frisch installiertes Mambo-System durch Joomola 1.0 ersetzt (zum Glück...

sonnendreher 20. Sep 2005

http://lucene.apache.org/


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /