Abo
  • Services:

Fujitsu fi-5530C: Scanner liest 47 Seiten pro Minute ein

Doppelseitiger Scan möglich

Fujitsu stellt auf der 50. ARMA 2005 Conference and Exposition in Chicago einen neuen Flachbett-Scanner vor, der nach Angaben des Unternehmens 47 Seiten pro Minute einlesen kann. Im Duplex-Verfahren, welches das Gerät ebenfalls beherrscht, sind es dann 94 Seiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Fujitsu fi-5530C Scanner wird zusammen mit Acrobat 7.0 Standard ausgeliefert. Das Gerät arbeitet mit einer Auflösung von 600 dpi und verfügt über eine 100-Blatt-Zuführung, die angesichts der hohen Geschwindigkeit ständiger Beobachtung bedarf, wenn man größere Mengen Papier einscannen will. Der Scanner verarbeitet Papierformate bis zu DIN A3. Der Fujitsu fi-5530C unterstützt TWAIN- und ISIS-Treiber und wird per Ultra SCSI oder USB 2.0 angebunden.

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Sindelfingen
  2. Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V. (PIK), Potsdam

Der Scanner soll in den USA für knapp 4.000,- US-Dollar zu haben sein. Europäische Preise stehen noch aus.

Zeitgleich zur Bekanntgabe des neuen Hochgeschwindigkeitsscanners kündigte Fujitsu an, dass man jetzt auch eine MacOS-X-Variante der semiprofessionellen Einzugsscanner-Produktreihe ScanSnap anbieten will.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 119,90€

Phil 20. Sep 2005

Deutsch ist halt doch eine schwere Sprache :D


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Geforce RTX Battlefield 5 hat schnelleres Raytracing und DLSS-Glättung

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

    •  /