Abo
  • Services:

Nach Far Cry: Nächstes Crytek-Spiel kommt Ende 2006

Demonstration der neuen CryEngine im Rahmen der Vista-Vorstellung

Während Epic Games kaum eine Nvidia-Veranstaltung oder Spielemesse auslässt, um die Werbetrommel vor allem für die grafischen Vorzüge der Unreal Engine 3 zu rühren, hält sich das süddeutsche Entwicklerstudio Crytek mit öffentlichen Zurschaustellungen eher zurück. Dabei scheinen sich die Far-Cry-Macher mit ihrer neuen CryEngine-Generation nicht im Mindesten verstecken zu müssen - wie ein im Netz kursierender unerlaubter Videomitschnitt von der Windows Professional Developers Conference 2005 zeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Während einer PDC-2005-Keynote, die auch von Microsoft als Videostream angeboten wird, stellen Bill Gates und andere Mitarbeiter die Vorzüge der neuen Windows-Version Vista ("Longhorn") und von Office 12 vor. Nach einer Stunde und 17 Minuten dreht es sich dann auch um Spiele und man erfährt von Jim Alchin, Mirosofts Group Vice President Platform, dass Cryteks nächstes Spiel zeitgleich mit dem für die zweite Jahreshälfte 2006 angekündigten Windows Vista kommen wird.

CryEngine 2 auf der PDC 2005
CryEngine 2 auf der PDC 2005
Inhalt:
  1. Nach Far Cry: Nächstes Crytek-Spiel kommt Ende 2006
  2. Nach Far Cry: Nächstes Crytek-Spiel kommt Ende 2006

Ob Crytek dabei schon Nutzen aus DirectX 10 und dessen Shader Model 4.0 ziehen wird, verriet Alchin nicht, es ist aber davon auszugehen. Die neue Grafik-API wird mit Vista eingeführt, Microsoft benannte sie zwischenzeitlich als "Windows Graphic Foundation" (WGF). Wie der Inquirer berichtete, wird bei DirectX 10 zu Gunsten einer höheren Geschwindigkeit auf die direkte Abwärtskompatibilität zu früheren DirectX-9-Versionen verzichtet. Wie bei OpenGL unter Vista muss deshalb eine eigene Softwareschicht die Befehle von DirectX 9 oder früheren Versionen auf die neue API umwandeln, was vermutlich nicht ohne Leistungsverlust vonstatten geht.

CryEngine 2: Physik-Berechnung inklusive
CryEngine 2: Physik-Berechnung inklusive

Alchin schwärmt in seiner CryEngine-2-Vorstellung kurz über den erreichbaren Realismusgrad und nennt insbesondere die Licht- und Schatteneffekte sowie die im Wind wiegenden Blätter. Und kurz bevor das CryEngine-2-Demonstrationsvideo abfährt, unterbricht Microsoft an dieser Stelle den Webcast und fährt erst nach der Präsentation fort...

Nach Far Cry: Nächstes Crytek-Spiel kommt Ende 2006 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 23,99€
  2. 2,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Mr Ping Pong 19. Apr 2010

Es wird Crysis heißen und 2007 erscheinen und FarCry 2 wird in Afrika spielen. Viele Grü...

Mr Ping Pong 19. Apr 2010

Es wird sehr wohl ein FarCry 2 gebenund zwar von Ubisoft und es wird 2008. Viele Grüße...

Dotterbart 22. Sep 2005

Du hast recht, man kann noch gar nichts über das Spiel sagen ( ebenso wie über Hellgate...

kolton 20. Sep 2005

die wenigsten von crytek kommen aus deutschland, das ist ein internationales team welches...

quote 20. Sep 2005

vor allem sollte man darüber berichten und wird gott sei dank auch, weil es soweit mir...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

    •  /