Abo
  • Services:

Gizmondo Widescreen - Angriff auf die PSP

Die technischen Daten des Gizmondo Widescreen sind zwar beeindruckend, es bleiben aber einige wichtige Fragen offen: Da wäre die Frage nach der Akkulaufzeit des Geräts, denn bisher verschwieg der Hersteller noch, wie lange der Lithium-Ionen-Akku durchhalten wird. Auch in Bezug auf das Gewicht und die Größe fehlen bisher Angaben. Zudem wird so viel Technik auch ihren Preis haben, denn schon das einfache Gizmondo liegt preislich über einer PSP. Aber vielleicht helfen hier die Subventionierung durch Mobilfunkbetreiber und die Werbefinanzierung ("Smart-ADD"), wobei ab und an MMS mit zielgruppengerechter Werbung empfangen werden.

Stellenmarkt
  1. VMT GmbH, Bruchsal
  2. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Tiger Telematics gibt zwar an, dass eine Verkaufsgenehmigung vorliege und das Gerät voraussichtlich im 2. Quartal 2006 in die USA und etwas später nach Europa kommen soll, hat allerdings beim aktuellen Gizmondo-Modell bisher nicht durch Pünktlichkeit glänzen können. Die erste öffentliche Demonstration des neuen Modells soll im Januar 2006 auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas erfolgen.

Gizmondo Widescreen - die Kamera sitzt am oberen Rand auf der Rückseite
Gizmondo Widescreen - die Kamera sitzt am oberen Rand auf der Rückseite

Den "alten" Gizmondo will der Hersteller trotz der Ankündigung noch vertreiben, er soll bald in den USA auf den Markt kommen. Dabei gab es bisher in jeder Region Verspätungen, mit dem Ergebnis, dass es bisher nur in England Gizmondos zu erstehen gibt. In Europa verpasste man damit die Chance, in breiten Regionen vor der PSP liefern zu können.

Tiger spricht indes von einer Multi-Produkt-Roadmap, plant also, auch in Zukunft mehrere verschiedene Spiele-Handhelds anbieten zu wollen und spricht auch nebulös von deren Aufrüstbarkeit. Mehr dazu werde in Zukunft bekannt gegeben. Zu den bisherigen Gizmondo-Spielen - von denen die meisten noch nicht verfügbar sind - soll das neue Modell abwärtskompatibel sein.

Dass man es beim Breitbild-Gizmondo vor allem mit der PSP aufnehmen will, zeigt ein Kommentar von Carl Freer, einem der Gründer und Vorsitzender von Tiger Telematics: "Unsere langfristige Aufgabenstellung ist, einen Bereich von Unterhaltungs- und Nachrichten-Einheiten anzubieten, die sich für unterschiedliche Unterhaltungswünsche eignen. Widescreen ist am besten vergleichbar mit der Sony PSP, aber mit noch mehr Leistung und Leistungsmerkmalen."

 Gizmondo Widescreen - Angriff auf die PSP
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und The Crew 2 gratis erhalten
  2. bei Caseking kaufen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

deLuxe 25. Sep 2005

boah hey ihr schwuchteln alter ihr seit so pimmel ey ihr affenzüchter ey... ihr ficker...

Jupp-Zupp 20. Sep 2005

und bei dieser kombination aus 1.6er prozessor, 512mb ram und x700 graka ist ein spielen...

.Sin 20. Sep 2005

Wenn du da eins davon hast, kannst du mir sagen wies da mit den eBooks ist? Also welche...

nikku 19. Sep 2005

aber keinen Gizmondo ;)

Vollo 19. Sep 2005

Ein Touchscreen und das Geräte wäre perfekt


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

      •  /