Abo
  • Services:
Anzeige

Gizmondo Widescreen - Angriff auf die PSP

Die technischen Daten des Gizmondo Widescreen sind zwar beeindruckend, es bleiben aber einige wichtige Fragen offen: Da wäre die Frage nach der Akkulaufzeit des Geräts, denn bisher verschwieg der Hersteller noch, wie lange der Lithium-Ionen-Akku durchhalten wird. Auch in Bezug auf das Gewicht und die Größe fehlen bisher Angaben. Zudem wird so viel Technik auch ihren Preis haben, denn schon das einfache Gizmondo liegt preislich über einer PSP. Aber vielleicht helfen hier die Subventionierung durch Mobilfunkbetreiber und die Werbefinanzierung ("Smart-ADD"), wobei ab und an MMS mit zielgruppengerechter Werbung empfangen werden.

Anzeige

Tiger Telematics gibt zwar an, dass eine Verkaufsgenehmigung vorliege und das Gerät voraussichtlich im 2. Quartal 2006 in die USA und etwas später nach Europa kommen soll, hat allerdings beim aktuellen Gizmondo-Modell bisher nicht durch Pünktlichkeit glänzen können. Die erste öffentliche Demonstration des neuen Modells soll im Januar 2006 auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas erfolgen.

Gizmondo Widescreen - die Kamera sitzt am oberen Rand auf der Rückseite
Gizmondo Widescreen - die Kamera sitzt am oberen Rand auf der Rückseite

Den "alten" Gizmondo will der Hersteller trotz der Ankündigung noch vertreiben, er soll bald in den USA auf den Markt kommen. Dabei gab es bisher in jeder Region Verspätungen, mit dem Ergebnis, dass es bisher nur in England Gizmondos zu erstehen gibt. In Europa verpasste man damit die Chance, in breiten Regionen vor der PSP liefern zu können.

Tiger spricht indes von einer Multi-Produkt-Roadmap, plant also, auch in Zukunft mehrere verschiedene Spiele-Handhelds anbieten zu wollen und spricht auch nebulös von deren Aufrüstbarkeit. Mehr dazu werde in Zukunft bekannt gegeben. Zu den bisherigen Gizmondo-Spielen - von denen die meisten noch nicht verfügbar sind - soll das neue Modell abwärtskompatibel sein.

Dass man es beim Breitbild-Gizmondo vor allem mit der PSP aufnehmen will, zeigt ein Kommentar von Carl Freer, einem der Gründer und Vorsitzender von Tiger Telematics: "Unsere langfristige Aufgabenstellung ist, einen Bereich von Unterhaltungs- und Nachrichten-Einheiten anzubieten, die sich für unterschiedliche Unterhaltungswünsche eignen. Widescreen ist am besten vergleichbar mit der Sony PSP, aber mit noch mehr Leistung und Leistungsmerkmalen."

 Gizmondo Widescreen - Angriff auf die PSP

eye home zur Startseite
deLuxe 25. Sep 2005

boah hey ihr schwuchteln alter ihr seit so pimmel ey ihr affenzüchter ey... ihr ficker...

Jupp-Zupp 20. Sep 2005

und bei dieser kombination aus 1.6er prozessor, 512mb ram und x700 graka ist ein spielen...

.Sin 20. Sep 2005

Wenn du da eins davon hast, kannst du mir sagen wies da mit den eBooks ist? Also welche...

nikku 19. Sep 2005

aber keinen Gizmondo ;)

Vollo 19. Sep 2005

Ein Touchscreen und das Geräte wäre perfekt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NOVENTI HealthCare GmbH, Aschheim
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Re: Verstehe ich nicht

    ecv | 16:57

  2. Re: Definition Umzug?

    DAUVersteher | 16:56

  3. Re: Ganz krasse Idee!

    pointX | 16:54

  4. Re: Akkutausch für 350,- Euro statt 29,- Euro

    Michael_HA | 16:54

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    tunnelblick | 16:52


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel