Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft nutzt Open Source für Cluster-System

eWeek: Compute Cluster Edition des Windows Server 2003 unterstützt MPI

Microsoft wird das "Message Passing Interface" mit der Compute Cluster Edition des Windows Server 2003 unterstützen und damit Open-Source-Komponenten mitliefern, meldet eWeek unter Berufung auf Microsofts Direktor für High-Performance-Computing Kyril Faenov.

Das "Message Passing Interface" (MPI) ist als Middleware für Cluster-Systeme von diversen Anbietern und Nutzern als gemeinsamer Standard entwickelt worden. Microsoft will es entsprechenden Anbietern mit der Unterstützung von MPI erleichtern, Microsofts Cluster-Software in den eigenen Lösungen zu unterstützen. Dabei setzt Microsoft auf die MPI-Referenz-Implementierung MPICH2, so eWeek.

Anzeige

Eine Beta-Version der "Windows Server 2003 Compute Cluster Edition" hat Microsoft auf seiner Professional Developer Conference (PDC) veröffentlicht.

Als Grund für den Einsatz von MPI führt Faenov gegenüber eWeek an, es handle sich um ein sehr komplexes Stück Software, zu der Microsoft nur unter extremen Kosten hätte eine Alternative entwickeln können. Zudem wären Kompatibilitätsprobleme dann aber wohl kaum auszuschließen gewesen. So entschied sich Microsoft für die Referenz-Implementierung, auf die die meisten Anbieter ihre Software abgestimmt haben.


eye home zur Startseite
Mirco Soft 20. Sep 2005

aber, aber! das nennt man "verbessern" ;-)

Alien 20. Sep 2005

Hi, MPI ist nur das Protokoll sowie eine optimierte Referenz-Bibliothek für die...

Dear Hunter 20. Sep 2005

nun ich bemängle, dass M$ in nicht allzu ferner Zukunft, "vergessen" wird woher es kam...

trebiani 19. Sep 2005

dass microsoft zugibt, dass man mit OSS "immense Kosten" einsparen kann :-) die drehen...

@ 19. Sep 2005

es gibt noch andere Beispiele, wo OSS-Referenzimplementierungen verwendet wurden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Verlag Nürnberger Presse Druckhaus Nürnberg GmbH & Co. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg
  3. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...
  3. 699€ statt 1.300€

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Re: Chance vertan, Geld zu versenken

    M.P. | 15:15

  2. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    picaschaf | 15:15

  3. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    EFuchs | 15:14

  4. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    Trollversteher | 15:14

  5. Re: live-eindrücke

    cubie2 | 15:12


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel