Abo
  • Services:

Steht die Tauschbörse Grokster vor der Übernahme?

WSJ: Mashboxx könnte Grokster nach Niederlage vor Gericht übernehmen

Der durch ein Urteil des US-Supreme-Court unter Druck geratene Filesharing-Anbieter Grokster verhandelt angeblich über eine Übernahme durch den P2P-Anbieter Mashboxx, berichtet das Wall Street Journal. Maschboxx vertreibt über sein Peer-to-Peer-System (P2P) legale Downloads von Sony BMG.

Artikel veröffentlicht am ,

Finanzielle Details zu den Übernahmegesprächen nennt das Wall Street Journal in seinem Bericht nicht, verweist aber darauf, dass Grokster praktisch keinen Wert habe. Bei der Übernahme gehe es daher eher darum, dass Mashboxx Groksters aktuelle Besitzer an dessen künftigen Umsätzen beteiligt.

Stellenmarkt
  1. TeamBank, Nürnberg
  2. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg

Das oberste US-Gericht, der Supreme Court, entschied im Juni 2005, dass Anbieter von Peer-to-Peer-Software zur Verantwortung gezogen werden, wenn mit ihrer Software Urheberrechtsverletzungen begangen werden. In der Berufungsinstanz waren die klagenden Filmstudios und Plattenfirmen zunächst mit ihrer Klage gegen Grokster, Streamcast (Morpheus) und Musikcity.Com gescheitert.

Mashboxx erlaubt es seinen Nutzern, vorab kostenlos in die per Peer-to-Peer-Musik verteilte Musik hereinzuhören, für einen Download wird aber Geld verlangt, so dass die Rechteinhaber direkt vergütet werden. Dieses System könnte auch Grokster nach einer möglichen Übernahme nutzen, so dass von Grokster eigentlich nur noch der Name überleben würde.

Eines sei aber für eine Übernahme zwingend erforderlich: Die klagenden Filmstudios und Plattenfirmen müssten ihre Klage gegen Grokster fallen lassen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Outlander, House of Cards)
  2. 9,99€
  3. ab je 2,49€ kaufen

ffki 19. Sep 2005

Ganz einfach Counterstrike, Quake, bla spielen und so einstellen das der Spieler eine Map...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /