• IT-Karriere:
  • Services:

Music Edition des UMTS-Smartphones Nokia 6630 angekündigt

Symbian-Smartphone mit 256-MByte-Speicherkarte und Kartenleser

Das UMTS-Smartphone 6630 wird von Nokia in einer speziellen Music Edition noch in diesem Monat auf den Markt gebracht. Die technischen Fähigkeiten des Symbian-Geräts ändern sich aber nicht. Nokia legt dem Mobiltelefon eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 256 MByte, einen Audio-Adapter und einen Speicherkartenleser bei.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 6630
Nokia 6630
Die normale Ausführung des Nokia 6630 wird nur mit einer 64-MByte-Speicherkarte ausgeliefert. Um das Gerät besser für den Einsatz als mobilen Musik-Player zu rüsten, legen die Finnen nun eine RS-MMC mit 256 MByte bei. Über einen mitgelieferten Kartenleser für SD-Cards und MMC wird die Musik auf die Karte übertragen. Auch per "PC Suite Software" sollen sich Musikstücke unkompliziert auf das Taschentelefon bringen lassen. Ferner gehört Nokias Audio Adapter zum Lieferumfang, um beliebige Kopf- und Ohrhörer mit 3,5-mm-Anschluss zu verwenden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Sulz am Neckar
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Nokia 6630
Nokia 6630
Ansonsten entspricht die Music Edition des Nokia 6630 dem am Markt befindlichen UMTS-Smartphone, das mit einer 1,23-Megapixel-Digitalkamera, Bluetooth, Tri-Band-GSM-Technik und Symbian Series 60 samt Real Player ausgestattet ist. Das 127 Gramm wiegende Taschentelefon liefert eine Sprechzeit von bis zu 3 Stunden und arbeitet nach Herstellerangaben bis zu 11 Tage im Empfangsmodus.

Das UMTS-Smartphone Nokia 6630 Music Edition soll Ende September 2005 erhältlich sein. Einen Preis nannte Nokia noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 2,49€
  3. 29,99€
  4. 19,95€

jaja 20. Sep 2005

Wie man sieht kannst du meiner Argumentation folgen, du überspannst sie sogar. :-) Was...

B 19. Sep 2005

Wenn man die Regeln vernünftig definiert: ja ;)

B 19. Sep 2005

Ja, den gibt es auch einzeln. Nennt sich AD-15 - gibt's bei ebay für um die 10 Euro.


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /