Abo
  • Services:

KernelKit: Knoppix für Kernel- und Treiber-Entwickler

Entwicklerpaket vor allem für Entwicklerschulung

Die Knoppix-Variante KernelKit richtet sich in erster Linie an Kernel- und Treiber-Entwickler für Linux sowie Entwickler von Embedded-Systemen. Entsprechend wurde die Paketauswahl angepasst.

Artikel veröffentlicht am ,

So fehlen in KernelKit all die Pakete, die nicht direkt zur Entwicklung des Kernels, von Treibern oder Embedded-Systemen benötigt werden. Hinzugekommen sind hingegen für die Kernel- und Software-Entwicklung allgemein nützliche Bibliotheken, insbesondere Werkzeuge, die das Kompilieren für andere Plattformen (Cross-Compile) unterstützen.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Hürth
  2. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau

Entwickelt wurde KernelKit von Free Electrons, die KernelKit vor allem zu Schulungszwecken im Bereich Embedded-Entwicklung einsetzen. Dazu liefert KernelKit eine einheitliche Entwicklungsumgebung, ohne dass eine Installation auf den Systemen der "Schüler" notwendig ist.

Die aktuelle Version 0.3.1 des KernelKit basiert auf Knoppix 3.8.2 und kann unter free-electrons.com heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 116,75€ + Versand
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. bei Caseking kaufen

Fdisk-Man 19. Sep 2005

Also auch Nicht-Linux-Embedded-Systeme wie AVR, PIC etc. mit kompletter toolchain? MfG...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /