Abo
  • IT-Karriere:

Autopolitur für CD-Reparatur

Reparatursets für CDs und DVDs taugen oft nicht viel

Einen Kratzer auf einem optischen Datenträger wie einer DVD oder einer CD hat man sich schnell eingefangen, um so ärgerlicher ist es dann, wenn auf der Scheibe wichtige Daten waren und die Lesbarkeit gelitten hat. Diverse Hilfsmittelchen sollen dagegen helfen: So gibt es Polierpasten und Reparatursets, mit denen man die Plastikscheiben wieder glätten kann. Computerbild hat einige Systeme getestet und kommt zu einem vernichtenden Urteil.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Test waren fünf Reparaturmaschinen und drei Reparaturpasten, wobei die zerkratzten Silberlinge auch nach einem Reparaturversuch nicht lesbar wurden. In einigen Fällen war der Zustand der Datenträger nach der Reparatur sogar schlechter als vorher. Selbst die beiden besten Reparaturmaschinen (Preise: 35 bis 50,- Euro) erreichten lediglich ein "befriedigendes" Testergebnis.

Stellenmarkt
  1. spectrumK GmbH, Berlin
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Da alle Systeme abrasiv, d.h. leicht abschleifend arbeiten, kann man eigentlich auch Autopolituren und sogar Zahnpasten verwenden, von denen manche ebenfalls Schleifkörper enthalten.

Computerbild testete zum Vergleich auch solche "Hausmittel", mit dem Ergebnis, dass man sich die Anschaffung eines speziellen CD-Reparatursets sparen kann - die Politur war kaum schlechter als die beste Reparaturmaschine im Test.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. (-88%) 3,50€
  3. 33,95€

Alex_85 10. Okt 2009

Also ich habs mal mit AluMagic an ner total versauten CD versucht ohne Hoffnung auf n...

FIAE 19. Sep 2005

Man sollte ihnen halt nicht gerade ein stundenlanges Wasserbad gönnen ;)

wzbw 19. Sep 2005

Habe sonax getestet: Es gibt von denen einen spezielle Politur für verwitterte Lacke...


Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /