Abo
  • Services:
Anzeige

Preisgünstiger Epson-Drucker mit sechs Einzelpatronen

Epson Stylus Photo R220 druckt mit 5.760 x 1.440 dpi

Epson hat mit dem Stylus Photo R220 einen A4-Drucker nach dem Tintenstrahlerprinzip vorgestellt, der mit sechs separaten Tintenpatronen arbeitet und dennoch recht günstig in der Anschaffung ist. Das Gerät erreicht im Fotodruck eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 5.760 x 1.440 dpi.

Der R220 arbeitet randlos bis zum Format A4 und soll ein Foto im 10-x-15-Format in 88 Sekunden fertig stellen können. Farbige und schwarz-weiße Seiten sollen jeweils mit 15 Stück pro Minute mit Text bedruckt werden können. Mit entsprechenden Oberflächen für den Tintenstrahldruck versehene CDs und DVDs können mit dem Nachfolger des Epson Stylus Photo R200 ebenfalls bedruckt werden.

Anzeige
Epson Stylus Photo R220
Epson Stylus Photo R220

Im zusammengeklappten Zustand ist der Drucker 462 x 263 x 196 mm groß, betriebsbereit sind es 462 x 474 x 297 mm. Das Gewicht liegt bei 5,2 Kilogramm.

Ab Oktober 2005 soll es den Epson Stylus Photo R220 für 99,- Euro geben.


eye home zur Startseite
SHADOW-KNIGHT 19. Sep 2005

Canon PIXAR iP3000: geeeeniiiiiaaaalll!!! Gruß, SHADOW-KNIGHT



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  2. Remira GmbH, Bochum
  3. über duerenhoff GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Um die Besucher brauchen die sich keine...

    Dungeon Master | 19:47

  2. Re: Und ich habe heute erfahren...

    Sven123 | 19:46

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    tingelchen | 19:42

  4. IOT suche stuhl und klo

    Baron Münchhausen. | 19:40

  5. Re: Stark, wenn man die Telco Themen von heute...

    LinuxMcBook | 19:39


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel