Abo
  • Services:

The Outsider - KI-gesteuerter Thriller vom Elite-Erfinder

Die nötige Rechenleistung für die Personensimulation - immerhin verspricht Frontier ein vor Menschen wimmelndes virtuelles Washington - sollen im Konsolenbereich erst neue Systeme wie die Xbox 360 und die PlayStation 3 bieten. Für die künstliche Intelligenz im Spiel hat Brabens Team schon mit anderen Spielen Erfahrungen sammeln können, die nun in The Outsider deutlich komplexer umgesetzt werden sollen. So simulierte bereits RollerCoaster Tycoon, ein Aufbausimulationsspiel um einen Vergnügungspark, einzelne miteinander agierende computergesteuerte Besucher sowie ganze Besucherhorden inklusive derer Bedürfnisse.

Stellenmarkt
  1. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Marburg
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen

David Braben sieht in den neuen Konsolen mehr als die grafischen Fähigkeiten, durch ihre Rechenleistung würden sie vielmehr den Weg in die Zukunft des Spielens öffnen. "[...] Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem die Filmindustrie 1930 war, als die Menschen sich langsam durch effektgetriebene "Auto-auf-der-Eisenbahnschiene"-Filme gelangweilt fühlten und mehr verlangten, gerade als die Technik und die Budgets stark ausgeweitet wurden und in das goldene Zeitalter von Alfred Hitchcock, Orson Wells und vielen anderen führten. Ein goldenes Zeitalter der Spiele ist nun in greifbarer Nähe - und ich glaube, dass The Outsider zu den ersten dieser Spiele zählt", erklärt Braben zuversichtlich.

Ab wann mit The Outsider gerechnet werden kann, verriet das Frontier-Team bisher noch nicht. Da das britische Unternehmen gerade erst umzog und noch nach Programmierern, Spieldesignern und Grafikern sucht, wird man sich noch länger in Geduld üben müssen, bis das Spiel auf der Xbox 360 bzw. der PlayStation 3 in Aktion zu sehen sein wird.

 The Outsider - KI-gesteuerter Thriller vom Elite-Erfinder
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Bibabuzzelmann 23. Sep 2005

"doch sind sie alle vorgegeben, sprich vordesignt und entspringen keiner "frei...

Gloggbatz 19. Sep 2005

Eric Roberts?

Konfuzius 19. Sep 2005

Wollte ich auch schon die ganze Zeit schreiben..

jay 18. Sep 2005

wie peinlich

screne 18. Sep 2005

Kann Golem bitte davon absehen, Software-Entwickler und Spiele-Schoepfer als "Erfinder...


Folgen Sie uns
       


AMD Radeon VII - Test

Die Radeon VII ist die erste Consumer-Grafikkarte mit 7-nm-Chip. Sie rechnet ähnlich schnell wie Nvidias Geforce RTX 2080, benötigt aber viel mehr Energie und ist deutlich lauter. Mit einem Preis von 730 Euro kostet die AMD-Karte überdies etwas mehr, die 16 GByte Videospeicher helfen nur selten.

AMD Radeon VII - Test Video aufrufen
Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Mobile-Games-Auslese: Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
Mobile-Games-Auslese
Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten

Weltraumspannung in Star Trek Fleet Command und Bananenrepublik zum Selberspielen in Tropico: Diese Mobile Games haben auch abseits ihrer großen Namen etwas zu bieten.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat
  2. Small Giant Games Zynga kauft Empires & Puzzles für 560 Millionen US-Dollar
  3. Mobile-Games-Auslese Taktische Tentakel und knuddelige Killer

Huawei: Ohne Rücksicht
Huawei
Ohne Rücksicht

Die Regierung von Donald Trump geht auf allen Ebenen gegen den chinesischen Hersteller Huawei vor. Es geht um viel mehr als Finanzbetrug und Spionage.
Von Felix Lee

  1. Großbritannien Huawei zeigt 5G-Videoanruf zwischen drei Netzen
  2. Huawei USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"
  3. 5G Großbritannien entscheidet sich gegen Huawei-Verbot

    •  /