Abo
  • Services:

The Outsider - KI-gesteuerter Thriller vom Elite-Erfinder

Die nötige Rechenleistung für die Personensimulation - immerhin verspricht Frontier ein vor Menschen wimmelndes virtuelles Washington - sollen im Konsolenbereich erst neue Systeme wie die Xbox 360 und die PlayStation 3 bieten. Für die künstliche Intelligenz im Spiel hat Brabens Team schon mit anderen Spielen Erfahrungen sammeln können, die nun in The Outsider deutlich komplexer umgesetzt werden sollen. So simulierte bereits RollerCoaster Tycoon, ein Aufbausimulationsspiel um einen Vergnügungspark, einzelne miteinander agierende computergesteuerte Besucher sowie ganze Besucherhorden inklusive derer Bedürfnisse.

Stellenmarkt
  1. Lagardère Travel Retail Deutschland GmbH, Wiesbaden
  2. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal

David Braben sieht in den neuen Konsolen mehr als die grafischen Fähigkeiten, durch ihre Rechenleistung würden sie vielmehr den Weg in die Zukunft des Spielens öffnen. "[...] Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem die Filmindustrie 1930 war, als die Menschen sich langsam durch effektgetriebene "Auto-auf-der-Eisenbahnschiene"-Filme gelangweilt fühlten und mehr verlangten, gerade als die Technik und die Budgets stark ausgeweitet wurden und in das goldene Zeitalter von Alfred Hitchcock, Orson Wells und vielen anderen führten. Ein goldenes Zeitalter der Spiele ist nun in greifbarer Nähe - und ich glaube, dass The Outsider zu den ersten dieser Spiele zählt", erklärt Braben zuversichtlich.

Ab wann mit The Outsider gerechnet werden kann, verriet das Frontier-Team bisher noch nicht. Da das britische Unternehmen gerade erst umzog und noch nach Programmierern, Spieldesignern und Grafikern sucht, wird man sich noch länger in Geduld üben müssen, bis das Spiel auf der Xbox 360 bzw. der PlayStation 3 in Aktion zu sehen sein wird.

 The Outsider - KI-gesteuerter Thriller vom Elite-Erfinder
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 23,99€
  2. (-68%) 8,88€
  3. 2,99€

Bibabuzzelmann 23. Sep 2005

"doch sind sie alle vorgegeben, sprich vordesignt und entspringen keiner "frei...

Gloggbatz 19. Sep 2005

Eric Roberts?

Konfuzius 19. Sep 2005

Wollte ich auch schon die ganze Zeit schreiben..

jay 18. Sep 2005

wie peinlich

screne 18. Sep 2005

Kann Golem bitte davon absehen, Software-Entwickler und Spiele-Schoepfer als "Erfinder...


Folgen Sie uns
       


WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live)

Nach dem Mitternachtsstream beginnt in Battle for Azeroth für uns der Alltag im Addon in Kul Tiras. Dank des Chats gibt es spannende Ablenkungen.

WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live) Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


      •  /