Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens mit zwei kompakten UMTS-Handys

SFG75
SFG75
Neben dem SG75 hat Siemens mit dem SFG75 ein weiteres UMTS-Handy vorgestellt, das in einem Klappgehäuse untergebracht ist. Das Siemens SFG75 verfügt ebenfalls über eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera, die zusätzlich mit 10fachem Digitalzoom und einem LED-Fotolicht versehen ist. Für Videotelefonate gibt es auch hier eine zweite CIF-Kamera.

Anzeige

SFG75
SFG75
Der interne Speicher fasst 32 MByte an Daten und kann per Mini-SD-Card erweitert werden. Der eingebaute Musik-Player kann neben MP3 die Formate AAC, AAC+ und AMR wiedergeben. Wie bei Klapp-Handys üblich bietet auch das 89,9 x 45,1 x 23,95 mm messende SFG75 zwei Displays. Das Hauptdisplay nutzt TFT-Technik und zeigt bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln bis zu 262.144 Farben. Bei einer Auflösung von 96 x 96 Pixeln kommt das außen befindliche CSTN-Display auf 65.536 Farben.

SG75
SG75
Mit dem SFG75 stehen neben UMTS auch GSM-Funktionen zur Verfügung, allerdings wird im Unterschied zum SG75 nur Dual-Band-Technik unterstützt. Jedoch deckt das Taschentelefon nicht wie zu erwarten wäre das GSM-Netz mit 900 MHz ab. Stattdessen werden nach Siemens-Angaben die beiden GSM-Netze 1.800 und 1.900 MHz einschließlich GPRS der Klasse 10 unterstützt.

SG75
SG75
Ferner bietet das Mobiltelefon einen XHTML-Browser nach WAP 2.0, einen E-Mail-Client, MMS-Funktionen, Bluetooth sowie eine Infrarot- und eine USB-Schnittstelle. Mit einer Ladung des Lithium-Ionen-Akkus schafft das 110 Gramm wiegende Mobiltelefon nach Herstellerangaben eine Sprechzeit von 3 Stunden und hält im Stand-by-Modus rund 10 Tage durch.

Siemens will die beiden UMTS-Mobiltelefone SG75 und SFG75 im November 2005 auf den Markt bringen. Beide Modelle werden dann im mittleren Preisbereich liegen, gab der Hersteller bekannt.

 Siemens mit zwei kompakten UMTS-Handys

eye home zur Startseite
bbh 18. Sep 2005

hm, da bin ich anderer meinung; ich habe jetzt schon eine ganze weile ein sx1 und bin...

wzbw 16. Sep 2005

ganz einfach: nach der Bekanntgabe der Übernahme ist das Image von Siemens-Handys...

derEd.de 16. Sep 2005

*tztz*G* aber das zeigt wo der markt liegt: in asien! wir sind doch schon fast nur noch...

Goethe 16. Sep 2005

Ich glaube, die Leute bei Siemens (bzw. BenQ) haben wohl jede Motivation verloren...Diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. Remira GmbH, Bochum
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    Sven123 | 19:46

  2. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    tingelchen | 19:42

  3. IOT suche stuhl und klo

    Baron Münchhausen. | 19:40

  4. Re: Stark, wenn man die Telco Themen von heute...

    LinuxMcBook | 19:39

  5. Re: Sentio Desktop?

    growt | 19:35


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel