Abo
  • Services:

Konami zeigt Metal Gear Solid 4 für die PlayStation 3 (Upd.)

Entwickler Kojima will wieder weg vom Realismus

Auf der Tokyo Game Show 2005 gewährt Star-Entwickler Hideo Kojima erstmals einen Blick auf den kommenden PlayStation-3-Titel "Metal Gear Solid 4" (Arbeitstitel). Publisher Konami verspricht, dass die im Stealth-Action-Genre einzusortierende Metal-Gear-Solid-Serie auf der für 2006 angekündigten neuen PlayStation-Konsole nicht nur optisch besser sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Metal Gear Solid 4
Metal Gear Solid 4
Das von Kojima Productions entwickelte Metal Gear Solid 4 wird Konami zufolge auch beim Gameplay einiges Neues bieten. Hideo Kojima wolle bei dem neuen Spiel einiges ändern und weg von den auf Realismus basierenden spielerischen Konzepten der Vergangenheit, hin zu "natürlichen Aspekten". Man darf gespannt sein, wie das letzlich im Spiel aussehen wird.

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin

Metal Gear Solid 4
Metal Gear Solid 4
In dem neuen Titel findet sich Solid Snake, der Held der Serie, in einem Kriegsszenario wieder. Metal Gear Solid 4 wird von Kojima mit einer neunminütigen Videopräsentation vorgestellt. Die gezeigte Grafik basiert auf der PS3-Entwickler-Hardware, es soll sich nicht um vorgerenderte Zwischensequenzen handeln.

Metal Gear Solid 4
Metal Gear Solid 4
Ob Metal Gear Solid 4 zu den Launchtiteln der PlayStation 3 gehören wird, verkündete Konami noch nicht. Da es bisher immer einen Drei-Jahres-Abstand zwischen den MGS-Titeln gab und das PlayStation-2-Spiel "Metal Gear Solid 3: Snake Eater" erst Ende 2004 in Japan (in Europa: Anfang 2005) erschien, könnte sich Solid Snake bei seinem PlayStation-3-Abenteuer auch noch bis 2007 Zeit lassen. Die PlayStation 3 wird - zumindest für Japan - für Mitte 2006 erwartet.

Erstmals spielen lässt sich in Tokio der für das erste Quartal 2006 angekündigte PlayStation-2-Titel "Metal Gear Solid 3: Subsistence". Konami zufolge gilt das auch für den Netzwerkmodus, der von den Besuchern angetestet werden kann. Unter den gezeigten und anspielbaren Konami-Titeln ist auch "Metal Gear Acid 2", die Fortsetzung des kartenbasierten Action-Titels für die PSP.

Nachtrag vom 16. September 2005, 13:20 Uhr:
Im Netz kursiert bereits ein Video der japanischen Spiele-Site GameMeca.com. Es wurde während einer der Metal-Gear-Solid-4-Präsentationen abgefilmt und zeigt recht eindrucksvoll, wie hoch die grafischen Details des Spiels sein werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. bei dell.com
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

genji 01. Nov 2005

ja bei metal gear ist alles möglich abwarten was sich hido kojima sich wieder einfallen...

Greystroke 01. Nov 2005

Als Bartträger kann ich dir versichern, daß Schnauzbärte sich nicht einfach so in...

genji 01. Nov 2005

ich kenne mich zwar aus aber mir ist das entgangen!!! habs auch im nachhinein...

xcbxdvbsdsd 27. Okt 2005

halt die schnauze


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /