Abo
  • Services:
Anzeige

Bone - Erste Episode des Comic-Adventures ist da

"Out From Boneville" zum Download erhältlich - erstes Rätsel ist kostenlos

Mit der beliebten Comic-Serie Bone hat Jeff Smith eine fantasievolle Geschichte mit liebenswerten bis skurrilen Geschöpfen geschaffen, die Telltale Games in Episodenform als 3D-Adventure umsetzt. Wie versprochen haben die Entwickler, teils ehemalige Lucas-Arts-Angestellte, nun mit "Bone: Out of Boneville" die erste Episode veröffentlicht.

Out From Boneville
Out From Boneville
Wie in der Comic-Vorlage beginnt die Bone-Geschichte mit den drei sehr unterschiedlichen Cousins Fone, Phoney und Smiley Bone, die sich verirren und in einer riesigen Wüstenlandschaft aus den Augen verlieren. Auf der Suche nach dem Rückweg in die Heimatstadt Boneville finden sie sich in einem tiefen Wald wieder - der mit wundersamen bis grausigen Kreaturen bevölkert ist, darunter der hilfreiche, sprechende, kleine Käfer Ted, dessen großer Bruder, die mutige Thorn, ihre kampferfahrene Oma Ben, ein großer Drache und die bösen, dämlichen Rattenkreaturen, die sich oft in Streitereien um die Zubereitungsart ihrer potenziellen Opfer ergehen.

Anzeige

Allein im Wald
Allein im Wald
Das Adventure verspricht verschiedene Rätselaufgaben, Geschicklichkeitseinlagen in Mini-Spielen und einige Überraschungen. Ein Hilfesystem soll zudem nicht mehr weiter wissenden Spielern zur Seite stehen und so Frust vermeiden. Im offiziellen Telltale-Forum berichteten Spieler, die erste Episode in 1,5 bis 3 Stunden durchgespielt zu haben und zeigten sich trotz der kurz anmutenden Spieldauer zufrieden mit dem Spiel, der vom Comic entliehenen Story und der Präsentation.

Rattenkreaturen mit Appetit
Rattenkreaturen mit Appetit
Das erste Adventure-Rätsel können Spieler nach dem Download von Out of Boneville kostenlos erleben, für den Rest der ersten Bone-Episode müssen rund 20,- US-Dollar gezahlt werden. Zum Download nutzen die Entwickler ihr eigenes Distributionssystem Telltale Now. Die nächste der geplanten Episoden wird vermutlich noch bis zum Jahr 2006 auf sich warten lassen - Telltale plant zumindest vier Episoden und hofft, zukünftige Bone-Comic-Bücher mit weiteren Episoden begleiten zu können. Damit will das kleine, unabhängige Team auch seine Entwicklungskosten im überschaubaren Rahmen halten können.

Mehr zum Bone-Spiel findet sich unter bone.telltalegames.com.


eye home zur Startseite
lol? 19. Sep 2005

öhm... die wollen 20 dollar für 1,5 stunden spielzeit? selbst für einen kinobesuch...

Ibetmybones 16. Sep 2005

Die Grafik ist super und passt ganz genau zum Spiel. Syberia-artige Grafik wäre hier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch, Baden-Württemberg
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  4. DEUTZ AG, Köln-Porz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Was hat das mit "Die PARTEI" zui tun?

    Jad | 19:26

  2. Re: internationale steuerung von industrieanlagen...

    johnripper | 19:21

  3. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    sneaker | 19:15

  4. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    gutenmorgen123 | 19:13

  5. Re: 53% ? Der Wert ist so ziemlich sinnfrei.

    jacki | 19:06


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel