Abo
  • IT-Karriere:

Nintendo: Der Controller ist die Revolution

Gesteuert wird durch die Bewegung des Controllers

Auf der Tokyo Game Show hat Nintendo nun auch den Controller für seine Spielekonsole der nächsten Generation mit Namen "Revolution" vorgestellt. Dieser unterscheidet sich deutlich von dem, was man gemeinhin von Nintendo kennt. Der neue Controller wird nicht länger mit zwei Händen gehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Revolution Controller
Revolution Controller
Damit bricht Nintendo mit rund 20 Jahren Videospielgeschichte, haben sich Controller doch in den letzten Jahren kaum verändert. Dabei verspricht Nintendo eine intuitive Bedienung, mit der gerannt, gesprungen, gedreht, gerutscht, geschossen, gelenkt, beschleunigt, geduckt, getaucht, getreten und geworfen werden kann, alles in einer neuen Art und Weise.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach

Revolution Controller
Revolution Controller
Gesteuert wird weniger durch die Tasten auf dem Controller als vielmehr mit dem Controller selbst. Er erkennt Bewegungen, Position und Tiefe, so dass beispielsweise mit dem Controller gezielt wird. Dabei lässt sich der Controller auch erweitern, beispielsweise durch ein "Nunchuk", eine Analogerweiterung, die man in die zweite Hand nimmt. Sie soll vor allem in 3D-Spielen für mehr Kontrolle sorgen.

Die Reaktion von Spielepublishern auf den neuen Controller sei weltweit extrem positiv ausgefallen, so Nintendo. Dabei soll der Controller flexibel einsetzbar sein, so dass Drittanbieter nur die Funktionen nutzen müssen, die sie auch wirklich benötigen. Aber auch alte Spiele für NES, SNES, N64 und GameCube sollen sich mit dem Revolution-Controller steuern lassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

sss 07. Jun 2006

videospiel mit sport vereint - was will man mehr?

genii 07. Apr 2006

Super, bringt auch ne Menge, wenn ich daran dann 99% der später hd kompatiblen Geräte...

Select 08. Okt 2005

naja, FF als bestes rollenspiel überhaupt zu betiteln find ich auch bischen...

gokuman 27. Sep 2005

man kann 4 gamecube contr. anchliessen und außerdem gibt es einen aufsatz für den...

Pre@cher 20. Sep 2005

aber lieber verzicht ich auf mein Augenlicht und labe mich an den Klängen meiner...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
  3. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /