Abo
  • Services:

Nintendo: Der Controller ist die Revolution

Gesteuert wird durch die Bewegung des Controllers

Auf der Tokyo Game Show hat Nintendo nun auch den Controller für seine Spielekonsole der nächsten Generation mit Namen "Revolution" vorgestellt. Dieser unterscheidet sich deutlich von dem, was man gemeinhin von Nintendo kennt. Der neue Controller wird nicht länger mit zwei Händen gehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Revolution Controller
Revolution Controller
Damit bricht Nintendo mit rund 20 Jahren Videospielgeschichte, haben sich Controller doch in den letzten Jahren kaum verändert. Dabei verspricht Nintendo eine intuitive Bedienung, mit der gerannt, gesprungen, gedreht, gerutscht, geschossen, gelenkt, beschleunigt, geduckt, getaucht, getreten und geworfen werden kann, alles in einer neuen Art und Weise.

Stellenmarkt
  1. 50Hertz Transmission GmbH, Berlin
  2. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar

Revolution Controller
Revolution Controller
Gesteuert wird weniger durch die Tasten auf dem Controller als vielmehr mit dem Controller selbst. Er erkennt Bewegungen, Position und Tiefe, so dass beispielsweise mit dem Controller gezielt wird. Dabei lässt sich der Controller auch erweitern, beispielsweise durch ein "Nunchuk", eine Analogerweiterung, die man in die zweite Hand nimmt. Sie soll vor allem in 3D-Spielen für mehr Kontrolle sorgen.

Die Reaktion von Spielepublishern auf den neuen Controller sei weltweit extrem positiv ausgefallen, so Nintendo. Dabei soll der Controller flexibel einsetzbar sein, so dass Drittanbieter nur die Funktionen nutzen müssen, die sie auch wirklich benötigen. Aber auch alte Spiele für NES, SNES, N64 und GameCube sollen sich mit dem Revolution-Controller steuern lassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. und The Crew 2 gratis erhalten

sss 07. Jun 2006

videospiel mit sport vereint - was will man mehr?

genii 07. Apr 2006

Super, bringt auch ne Menge, wenn ich daran dann 99% der später hd kompatiblen Geräte...

Select 08. Okt 2005

naja, FF als bestes rollenspiel überhaupt zu betiteln find ich auch bischen...

gokuman 27. Sep 2005

man kann 4 gamecube contr. anchliessen und außerdem gibt es einen aufsatz für den...

Pre@cher 20. Sep 2005

aber lieber verzicht ich auf mein Augenlicht und labe mich an den Klängen meiner...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

    •  /