Abo
  • Services:

Opensource-CD mit 26 neuen Programmen

Insgesamt 717 MByte Software für Windows

Mit 26 neuen Open-Source-Programmen für Windows wartet die Opensource-CD in der Version 3.0 auf. Dazu zählen auch die Bildbearbeitung Paint.NET und die Tabellenkalkulation Gnumeric.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den neuen Programmen zählen unter anderem DM2, um die Fensterverwaltung flexibler zu gestalten, und Vitrite, das Programmfenster transparent macht. Die freie Bildbearbeitung Paint.NET ist ebenso vorhanden wie Thotor, um Fotos ins Internet zu stellen; den dabei erzeugten Traffic zeigt "Show Traffic". Wer sein Blog offline erstellen will, setzt auf Thingamablog, Zphoto generiert aus Bildern Alben im Flash-Format.

Stellenmarkt
  1. Hohenstein, Bönnigheim
  2. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Frankfurt

Zum Schneiden und Editieren von MPEG-1/2-Videos ist Cuttermaran auf der CD, Gungirl Sequencer fügt Audiosamples zu einem einzigen Stück zusammen. Auch die Tabellenkalkulation Gnumeric sowie das StarDict mit Wörterbüchern für teilweise recht exotische Sprachen ist mit dabei. Capivara hilft beim Kopieren oder Synchronisieren von Dateien und Verzeichnissen.

Darüber hinaus sind in der neuen Version der Opensource-CD 58 Applikationen aktualisiert. Insgesamt umfasst das ISO-Image die Opensource-CD 717 MByte und steht unter .opensource-cd.de zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 5,69€
  2. 1,25€
  3. 1,29€

Praktiker 19. Sep 2005

Warum muß ich eine ganze CD downloaden, wenn ich nur einige Programme brauche? Das ganze...

Shin 18. Sep 2005

Nein... MiB (MebiByte) = 1024*1024 Byte MB (MegaByte) = 1000*1000 Byte mfg Shin

Martin F. 16. Sep 2005

Nein, für die gibt's GIMPshop.

Xen2oo6 16. Sep 2005

meine kiste hat alle erhältichen sicherheitsupdates installiert, und viele server bei...

Tippfehler 16. Sep 2005

o.T.


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /