Abo
  • Services:

Yahoo testet neue Sofortantwort

"Instant Search" listet obersten Suchtreffer

Mit "Instant Search" erprobt Yahoo eine neue Sofortantwort auf Suchanfragen, bei denen das oberste Suchergebnis in einem aufpoppenden Fenster erscheint. Damit will Yahoo die gezielte Suche nach bestimmten Informationen vereinfachen, sofern man eben nur eine Antwort auf eine Frage erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Instant Search
Instant Search
Der im Beta-Test befindliche Dienst "Instant Search" stellt eine Ajax-Applikation dar, was vom Browser unterstützt werden muss. Derzeit kommen mit "Instant Search" der Internet Explorer 6, Firefox 1.0.6, Opera 8.x und Safari 1.3.1 klar. In Konqueror 3.4.0 funktionierte die Yahoo-Seite nicht. Yahoo selbst machte keine Angaben dazu, welche Web-Browser sich damit vertragen.

Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Instant Search
Instant Search
Mit "Instant Search" will Yahoo Suchmaschinennutzern die Möglichkeit an die Hand geben, auf gezielte Fragen nur eine Antwort zu erhalten. Nach der Eingabe von Suchbegriffen dauert es wenige Sekunden, bis ein aufpoppendes Fenster erscheint, in dem das oberste Ergebnis zu der Anfrage zu finden ist. Reicht einem dieses Resultat nicht, genügt ein Druck auf die Eingabetaste oder den Suchknopf und man erhält die übliche Liste mit Suchergebnissen.

"Instant Search" befindet sich derzeit im Beta-Stadium und kann unter instant.search.yahoo.com ausprobiert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-68%) 12,99€
  3. 14,99€

Fred 16. Sep 2005

osx bringt auch kein Ergebnis

wizkid 15. Sep 2005

yepp, mit der 8.02 klappts

_lars 15. Sep 2005

... macht etwas ähnliches. Dort wird dann nicht der Inhalt, sondern die Trefferanzahl für...

Ihr Name: 15. Sep 2005

Warum gibts den Button dann noch?

B 15. Sep 2005

... genauso wie das "vorladen" von Websites beim Firefox bei Google... Die stupiden...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /