Abo
  • Services:

Kleines Update für Scribus 1.2

Freie DTP-Software Scibus 1.2.3 erschienen

Für die freie DTP-Software Scribus ist mit der Version 1.2.3 ein Maintenance-Release erschienen, das einige Fehler in Scribus 1.2.2.1 behebt. Auch für die aktuelle Entwicklerserie 1.3 soll in Kürze ein Update veröffentlicht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Scribus 1.2.3 bringt vor allem kleine Erweiterungen, mit, beseitigt Fehler und wartet mit einer erweiterten Dokumentation auf. So wird nun die Spezifikation OpenICC für Farb-Management-Profile unterstützt. Verbesserungen gab es zudem in Bereich der Unicode-Unterstützung.

Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Die Scribus-Entwickler konzentrieren sich aber vor allem auf die aktuelle Entwicklerserie 1.3.x. Hier soll in Kürze die Version 1.3.1 erscheinen. Aber auch die stabile Serie 1.2.x wird weiter gepflegt, eine Version 1.2.4 ist bereits in Arbeit.

Scribus 1.2.3 steht bei Sourceforge zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 23,99€
  2. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  3. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  4. (-80%) 1,99€

Shyru 16. Sep 2005

Does that mean that you are porting Scribus in the 1.3 Branch to Qt4? Or does it mean...


Folgen Sie uns
       


LG V40 ThinQ - Test

Das V40 Thinq ist LGs jüngstes Top-Smartphone, das mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite in den Handel kommt.

LG V40 ThinQ - Test Video aufrufen
Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

    •  /