Abo
  • Services:

Kostenloses Deutsch-Englisch-Wörterbuch für Windows

Freeware Lingo4u Dictionary arbeitet ohne Internetanbindung

Für Windows steht mit dem "Lingo4u Dictionary" ein kostenloses Wörterbuch zum Download bereit, um bequem englische Begriffe ins Deutsche oder deutsche Wörter ins Englische zu übersetzen. Das Wörterbuch bietet dazu 134.576 deutsche und 82.300 englische Stichwörter und benötigt keine Internetverbindung.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Lingo4u Dictionary baut auf einer Wortliste auf, die von Frank Richter von der TU-Chemnitz stammt und online unter dict.tu-chemnitz.de erreichbar ist. Mit der Software steht eine einfache Möglichkeit bereit, deutsche Begriffe ins Englische zu übersetzen sowie umgekehrt für englische Vokabeln eine deutsche Übersetzung zu erhalten.

Lingo4u Dictionary
Lingo4u Dictionary
Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. AKKA Deutschland GmbH, Marktoberdorf

Viele englische Begriffe enthalten zudem eine einblendbare Lautschrift-Anzeige, um so Fehler bei der Aussprache zu vermeiden. Bei der Suche nach bestimmten Begriffen genügt bereits die Eingabe der Anfangsbuchstaben, um so schnell den gewünschten Begriff in der alphabetisch sortierten Liste zu finden.

Für viele Stichwörter stehen mehrere kontextbezogene Übersetzungen sowie Beispielsätze bereit, um etwa Informationen zu englischen Redewendungen zu erhalten. Über ein Kontextmenü lassen sich Begriffe aus der Software heraus in der Online-Enzyklopädie Wikipedia oder bei den Suchmaschinen Google, Yahoo sowie MSN nachschlagen, wofür dann eine Internetverbindung benötigt wird.

Die Freeware Lingo4u Dictionary steht ab sofort in der Version 1.0.2 für die Windows-Plattform zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,50€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

leyla oran 21. Mär 2008

good idea oh lord 16. Sep 2005

Ihr seid alle voll fies. xD

RR 16. Sep 2005

Mit www.QuickDic.de gibt es ein Wörterbuch für Windows, dass über 250.000 Begriffen und...

good idea oh lord 16. Sep 2005

Hier ist irgendwie was schief gelaufen, oder?

Netspy 15. Sep 2005

Hallo Sakana, Kannst du mir bitte mal einen Gefallen tun und noch mal mit aktiviertem...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /