20-Zoll-Breitbild-LCD von BenQ mit 8 ms Reaktionszeit

Einführung in Deutschland derzeit noch ungewiss

Mit seinem neuen 20-Zoll-Breitbild-LCD FP202W verspricht BenQ eine Reaktionszeit von 8 ms und will damit das in dieser Größenklasse bisher schnellste Gerät liefern können. Die Zielgruppe sind Spieler und diejenigen, die ihren Rechner zum Videogucken benutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der 8-ms-Reaktionszeit bietet das BenQ FP202W eine 16:10-Breitbild-Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten, ein Kontrastverhältnis von 600:1 und eine Leuchtstärke von 300 cd/qm. Anschluss findet der FP202W sowohl per VGA- als auch DVI-Eingang. Für bessere Farb-, Kontrast- und Helligkeitsanpassung soll BenQs bekannte Senseye-Technik sorgen, die Helligkeit und Farbe separat behandelt.

BenQ FP202W
BenQ FP202W
Stellenmarkt
  1. Full-Stack Webentwickler (m/w/d) SharePoint
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
Detailsuche

Die Steuerung des TCO-99-konformen, im schwarzen Gehäuse verpackten LCD-Panels erfolgt über Bedienknöpfe, einer davon soll das sofortige Umschalten zwischen analogen und digitalen Videosignalen ermöglichen.

Laut BenQ Europa soll das Gerät noch im vierten Quartal 2005 weltweit ausgeliefert werden. Bei BenQ Deutschland ist man sich allerdings noch nicht sicher, ob, wann und für welchen Preis das BenQ FP202W hier zu Lande auf den Markt kommen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  2. Arbeitsrecht: Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt
    Arbeitsrecht
    Ikea in Ausspähprozess zu Millionenstrafe verurteilt

    Ehemalige Ikea-Manager sind fast 20 Jahre später zu Haftstrafen auf Bewährung verurteilt worden.

  3. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

Plasma 16. Sep 2005

Danke für diese Auskunft, ich wollte mir eigentlich demnächst zwei von diesen Dingern...

Anonymer Nutzer 15. Sep 2005

Vor allem da die Breitbild 20" doch meistens um 100-200 € billiger sind als die 4:3 20".

Escom2 15. Sep 2005

Will ich nicht bestreiten. Solche Monitore werden auch gerne als Multimediaschirme...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /