Abo
  • Services:

20-Zoll-Breitbild-LCD von BenQ mit 8 ms Reaktionszeit

Einführung in Deutschland derzeit noch ungewiss

Mit seinem neuen 20-Zoll-Breitbild-LCD FP202W verspricht BenQ eine Reaktionszeit von 8 ms und will damit das in dieser Größenklasse bisher schnellste Gerät liefern können. Die Zielgruppe sind Spieler und diejenigen, die ihren Rechner zum Videogucken benutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der 8-ms-Reaktionszeit bietet das BenQ FP202W eine 16:10-Breitbild-Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten, ein Kontrastverhältnis von 600:1 und eine Leuchtstärke von 300 cd/qm. Anschluss findet der FP202W sowohl per VGA- als auch DVI-Eingang. Für bessere Farb-, Kontrast- und Helligkeitsanpassung soll BenQs bekannte Senseye-Technik sorgen, die Helligkeit und Farbe separat behandelt.

BenQ FP202W
BenQ FP202W
Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Die Steuerung des TCO-99-konformen, im schwarzen Gehäuse verpackten LCD-Panels erfolgt über Bedienknöpfe, einer davon soll das sofortige Umschalten zwischen analogen und digitalen Videosignalen ermöglichen.

Laut BenQ Europa soll das Gerät noch im vierten Quartal 2005 weltweit ausgeliefert werden. Bei BenQ Deutschland ist man sich allerdings noch nicht sicher, ob, wann und für welchen Preis das BenQ FP202W hier zu Lande auf den Markt kommen wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Plasma 16. Sep 2005

Danke für diese Auskunft, ich wollte mir eigentlich demnächst zwei von diesen Dingern...

Anonymer Nutzer 15. Sep 2005

Vor allem da die Breitbild 20" doch meistens um 100-200 € billiger sind als die 4:3 20".

Escom2 15. Sep 2005

Will ich nicht bestreiten. Solche Monitore werden auch gerne als Multimediaschirme...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /