Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox 360 kommt am 2. Dezember 2005

Start der Xbox 360 in den USA, Europa und Japan nur fast gleichzeitig

Im Vorfeld der Tokyo Game Show hat Microsoft die Termine für die weltweit nahezu zeitgleiche Markteinführung der Next-Generation-Konsole Xbox 360 bekannt gegeben. Bereits am 22. November 2005 kommt die Konsole in Nordamerika auf den Markt, kurz danach folgen Europa und Japan.

Xbox 360
Xbox 360
Für Deutschland ist als Starttermin der 2. Dezember 2005 vorgesehen, in Japan ist es erst am 10. Dezember 2005 soweit. Die Nachfrage sei schon heute groß, so dass man die Produktionskapazität der drei Fertigungsstätten erhöht habe, betonte Microsoft.

Anzeige

Zwar verspricht Microsoft auch ein "starkes Portfolio" an Spielen zum Marktstart der Konsole bzw. für Anfang 2006, deutet damit aber auch an, dass zum Verkaufsstart der Hardware wohl nur wenige Spiele zur Verfügung stehen und einige "Start-Titel" erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Project Gotham Racing
Project Gotham Racing
Auf der Tokyo Game Show zeigt Microsoft die Konsole erstmals in Japan. Dabei sollen dann auch einige Spiele zu sehen sein, darunter "Call of Duty 2", "Chrome Hound", "Dead or Alive 4", "Dead Rising", "Dynasty Warriors 4 Special", "Everyparty", "Far East of Eden - Ziria", "Final Fantasy XI", "Frame City Killer", "Gears of War", "Kameo: Elements of Power", "NBA Live 2006", "Need for Speed Most Wanted", "Project Gotham Racing 3", "Resident Evil 5", "Ridge Racer 6", "Sonic the Hedgehog", "Test Drive Unlimited" und "Tom Clancy's Ghost Recon Advanced Warfighter".

Im Rahmen der Messe hat Microsoft auch den japanischen Preis für die Xbox 360 bekannt gegeben: Die Konsole wird in Japan für 37.900 japanische Yen, rund 279,- Euro, auf dem Markt kommen, inklusive der 20-GByte-Festplatte, kabellosem Controller, Fernbedienung, Headset, HD-Komponenten-Kabel, Ethernet-Kabel und Batterien. Die abgespeckte Variante ohne Festplatte scheint Microsoft in Japan nicht verkaufen zu wollen.

Mit den japanischen Entwicklern wie Bandai, Capcom, Koei, Konami, Namco, Sega, Square Enix und Tecmo im Rücken und mit vergleichsweise kleinem Preis will Microsoft dem Xbox-Nachfolger ganz offenbar gezielt auch in Japan zum Erfolg verhelfen. Mit der Vorgängerkonsole Xbox war Microsoft in Japan bisher nicht besonders erfolgreich.


eye home zur Startseite
Fischer johannes 02. Okt 2005

Wenn das mal nicht ein richtig schönes Erlebnis für uns alle, ja uns alle ich meine hier...

Bibabuzzelmann 30. Sep 2005

Schaut euch mal den neuen Trailer von Project Gotham 3 an, leider nicht in HD und etwas...

ohgieWahn 28. Sep 2005

Seltsam, ich musste mir ne Konsole kaufen, weil die bessere Haelfte nicht mehr vom PC...

Multikonsolero 25. Sep 2005

Wo bin ich denn hier gelandet? Im Kindergarten? Meine Konsole ist besser wie deine...

StereoJack 16. Sep 2005

Stimmt, sieht wesentlich schicker aus, nicht nur die Hard. Und darauf kommt es doch am...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Redundanz

    JouMxyzptlk | 23:04

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    thinksimple | 23:04

  3. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    ArcherV | 23:04

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    RaZZE | 23:02

  5. Re: Hauptsache das kann NTFS

    RaZZE | 23:00


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel