Abo
  • Services:

PDF als Standard für Langzeitarchivierungen anerkannt

Weicht deutlich von PDF 1.4 ab

Die International Organization for Standardization, die man eher unter dem Kürzel ISO kennen dürfte, hat das Format PDF/A (PDF/Archive) als Standard für die Langzeitarchivierung anerkannt. Der neue Standard ISO 19005-1 definiert ein Dateiformat, das auf PDF basiert und sicherstellt, dass elektronische Dokumente über einen langen Zeitraum ihr Erscheinungsbild beibehalten - unabhängig von den Anwendungen und Systemen, mit denen sie erstellt wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit PDF/A als Archivierungsformat soll sichergestellt werden, dass archivierte Inhalte auch in Zukunft wieder gefunden und wiederhergestellt werden können.

Stellenmarkt
  1. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  2. Deutsche Welle, Bonn

PDF/A sollen weniger geräteabhängig sein als normale PDF-1.4-Dateien und selbstbeschreibender, so dass die Informationen darin länger gelesen werden können, wobei man hier nicht von wenigen Jahren, sondern natürlich erheblich längeren Zeiträumen ausgeht.

Detaillierte Informationen zu PDF/A sollen noch im September 2005 veröffentlicht werden und können von www.aiim.org/bookstore oder www.npes.org/standards/orderform.html bzw. www.ansi.org gekauft werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,95€
  2. 4,99€
  3. (-50%) 29,99€
  4. 2,99€

Holger 08. Dez 2005

Wie bereits klar beschreiben können Word-File vor allem von Word gelesen werden...

M H 19. Sep 2005

Ich hoffe das sollte ein Scherz sein ... wenn nicht googel mal nach GDPdU und...

Alberto 16. Sep 2005

xpdf? klein schnell gut.

Wissard 15. Sep 2005

Wohl kaum, ich glaube selbst der Adobe Distiller kanns noch nicht.

Adobe 15. Sep 2005

Kassiert da Adobe dann auch brav Lizenzen? Ist das Format auch Patentfrei? Die Fragen...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
    Battlefield 5 im Test
    Klasse Kämpfe unter Freunden

    Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

    1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
    2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
    3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    Wet Dreams Don't Dry im Test
    Leisure Suit Larry im Land der Hipster

    Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /