Start.com: Persönliche Startseite à la Microsoft

Website macht umfangreichen Gebrauch von AJAX

Mit "Start.com/myw3b" von Microsoft sollen sich Nutzer ihre eigene Startseite im Web zusammenstellen können. Das Prinzip folgt Googles personalisierbarer Homepage und macht umfangreichen Gebrauch von AJAX. Änderungen werden an der aktuell dargestellten Webseite vorgenommen, statt eine neu zu laden.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch ist Start.com nur als "Preview" verfügbar, d.h. Microsoft feilt noch an der Software, so dass die Seite bis zum offiziellen Start noch einige Änderungen erfahren dürfte. Worum es Microsoft geht, lässt sich aber schon jetzt erahnen, wobei der Anbieter konkret auf aktuelle Web-Technik wie AJAX setzt, was mitunter auch als Web 2.0 bezeichnet wird.

Microsofts Start.com
Microsofts Start.com
Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Kaufmännische/n MitarbeiterIn Chemie Branche mit Labor-Kenntnissen (m/w/d)
    Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Freiburg
Detailsuche

Dabei beschränkt sich Microsoft nicht darauf, die Seite im Internet Explorer lauffähig zu machen. Ausdrücklich wird auch Firefox unterstützt. Vor allem aktuelle Nachrichten, Wetterinformationen und Aktienkurse werden derzeit dargestellt. Dank der RSS-Unterstützung kann man beliebige Informationen in die Seite integrieren, bestehende Feed-Listen lassen sich per OPML im- und exportieren.

Die einzelnen Informationsblöcke lassen sich beliebig anordnen und müssen dazu nur innerhalb des Browser-Fensters verschoben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  2. Sea of Thieves: Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge
    Sea of Thieves
    Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge

    Die solo spielbare Kampagne Sea of Thieves: A Pirate's Life schickt Freibeuter in den Fluch der Karibik mit Jack Sparrow und Davy Jones.
    Von Peter Steinlechner

  3. Verdi: Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten
    Verdi
    Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten

    Seit über acht Jahren wollen die Verdi-Mitglieder bei Amazon einen Tarifvertrag. Und kein Ende ist abzusehen.

Gauco 16. Sep 2005

Bei www.Startseite24.info hat kürzlich auch so ein Service gestartet, sieht auch nicht...

cypher 15. Sep 2005

Die Jungens sind halt echt UBER! ^^

firefox sucks 15. Sep 2005

... lol

gagamel 14. Sep 2005

ist das nicht einfach ein wenig sharepoint technologie erweitert (windows sharepoint...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /