Abo
  • Services:

Neue Subnotebooks vom Handy-Hersteller Amoi

Neue 12,1-Zoll-Notebooks von Amoi lieferbar, 10,6-Zoll-Geräte folgen

Mit dem T30 bringt Concept International ein 12,1-Zoll-Notebook des chinesischen Handy-Herstellers Amoi neu auf den deutschen Markt. Mit dem T31 folgt etwas später ein weiteres Centrino-Subnotebook, das ebenfalls im Leichtmetallgehäuse kommt, aber dank seines 10,6-Zoll-LCDs etwas kompakter ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Amoi T30 - 12,1-Zoll-Notebook
Amoi T30 - 12,1-Zoll-Notebook
Das T30 ist mit einem 12,1-Zoll-Breitbild-LCD mit WXGA+-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) ausgestattet und im gebürsteten Leichtmetallgehäuse verpackt. Herz des Ultra-Portable-Geräts sind - je nach Modell - Pentium-M-Prozessoren mit einem GHz (Ultra Low Voltage) bzw. 1,5 GHz (Low Voltage), Intels Notebook-Chipsätze 910GM bzw. 915GM und 512 MByte Hauptspeicher (max. 2 GByte, ein Steckplatz ist frei). Beim dem Modell mit 1-GHz-Prozessor ist eine 60-GByte-Festplatte verbaut, bei dem mit 1,5 GHz ist es eine 80-GByte-Platte.

Inhalt:
  1. Neue Subnotebooks vom Handy-Hersteller Amoi
  2. Neue Subnotebooks vom Handy-Hersteller Amoi

Amoi T30
Amoi T30
Beide T30-Modelle verfügen über ein optisches Kombilaufwerk (DVD-ROM/CD-Brenner), WLAN (IEEE 802.11b/g), Bluetooth, Fast-Ethernet, ein 56K-Modem, einen PC-Card-Steckplatz, 2x USB 2.0, 1x Firewire 400 und einen VGA-Ausgang. Der Akku soll jeweils bis zu fünf Stunden durchhalten. Obwohl die T30-Notebooks mit einer Höhe von 2,8 bis 3,5 cm (vorne/hinten), einer Tiefe von 22,5 cm und einer Breite von 30 cm eher kompakt sind, bringen sie doch ein für Ultra-Portables bzw. Subnotebooks recht hohes Gewicht von 1,8 kg mit sich. Dafür verspricht Concept International ein stabiles Gehäuse.

Die Standardversion ("T30-10") mit 1-GHz-ULV-Prozessor, 60-GByte-Festplatte und Windows XP Home soll ab sofort lieferbar sein, der Preis liegt bei 1.400,- Euro. Das teurere Modell ("T30-15") mit 1,5-GHz-LV-Pentium-M, 80-GByte-Festplatte und Windows XP Professional kostet rund 1.500,- Euro.

Neue Subnotebooks vom Handy-Hersteller Amoi 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 3,99€
  3. 19,99€
  4. (-76%) 11,99€

Lucass 14. Sep 2005

so ich noch mal hab übersehen das der für 1400€ nur 10" ist das erklärt den preis (wobei...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /