T-Online startet mit dedizierten Servern

Dell-Server zur Einführung ab 49,- Euro im Monat

Auch T-Online steigt in das Geschäft mit dedizierten Servern ein und setzt dabei auf Hardware von Dell. Dabei stehen Root-, Windows- und Managed-Server zur Auswahl, die Preise beginnen bei 49 Euro im Monat, inklusive jeweils vier IP-Adressen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den dedizierten Servern von T-Online handelt es sich um den Dell-Server Power Edge SC 420, der mit Intels Pentium-4-Prozessoren ausgestattet ist. Im kleinsten System, "Starter", arbeitet ein Pentium 4 mit 2,8 GHz, dem 512 MByte RAM und eine 80-GByte-Festplatte zur Seite stehen.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Anwendungsbetreuung
    Helios IT Service GmbH, Freital
  2. Junior Data Scientist (m/w/d)
    MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, Köln
Detailsuche

In den größeren Systemen "Basic" und "Professional" werkelt ein Pentium 4 mit 3,4 GHz, der bei "Basic" auf 1 GByte Arbeitsspeicher und eine 160-GByte-Festplatte und bei "Professional" auf 2 GByte Speicher und zwei 160-GByte-Festplatten zugreifen kann. Der Inklusiv-Traffic liegt bei 300, 500 bzw. 750 GByte im Monat, jedes weitere GByte kostet 0,49 Euro.

Die Server sind direkt über das Backbone der Deutschen Telekom angebunden. Während der Root-Server mit den Linux-Distributionen Suse Linux 9.3, Fedora Core 2, 3 und 4 sowie Debian 3.1 genutzt wird, steht für die Managed-Variante nur Debian zur Verfügung. Die Windows-Server kommen mit Windows Server 2003 Web Edition. Mit dabei ist jeweils eine erweiterte Version von Plesk, die unter anderem die Antivirensoftware Dr. Web AntiVirus mitbringt. Auch 30 E-Mail-Accounts sind im Paket enthalten.

Die Preise für den Root-Server liegen bei 69,- Euro (Starter), 89,- Euro (Basic) bzw. 119,- Euro (Professional), den Windows-Server gibt es für 79,-, 109,- bzw. 149,- Euro. Die Managed-Variante kostet 79,-, 109,- bzw. 149,- Euro. Hinzu kommt bei allen Systemen eine einmalige Einrichtungsgebühr von 99,- Euro. Für den Root- und Windows-Server lockt T-Online zum Start allerdings mit Aktionsangeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

Bluemeus 16. Sep 2005

Das kann ich nicht bestätigen! Ich verwende einen Rootserver mit 500 GByte Traffic...

looool 14. Sep 2005

Und bei der Intergenia sind die Server billiger und haben mehr Traffic. Also mal wieder...

kork 14. Sep 2005

Hi, Schau Dir mal http://www.htdig.org/ an. Grüßle Marco

PolenPaul 14. Sep 2005

http://www.heise.de/newsticker/meldung/63905 ...Nach eigenen Angaben bringt T-Online die...

picky 14. Sep 2005

Würde ich auch sagen, für das Geld ist zuwenig CPU-Leistung und gute Hardware / Traffic...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /