Studie: Online-Nutzer im Unternehmen sind leichtsinniger

Anwender verlassen sich in Unternehmen vielfach auf IT-Abteilungen

Viele Anwender verhalten sich in Unternehmen leichtsinniger, wenn sie das Internet besuchen, als wenn sie, im Vergleich dazu, von zu Hause ins Netz gehen. Dies hat TrendMicro in einer aktuellen Studie herausgefunden. Demnach würden sich viele Nutzer im Unternehmen darauf verlassen, dass die IT-Abteilungen Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, die die Mitarbeiter vor Angriffen aus dem Internet schützen.

Artikel veröffentlicht am ,

39 Prozent der Teilnehmer der Studie gaben an, dass sie erwarten, im Unternehmensnetzwerk von einer IT-Abteilung vor Angriffen aus dem Internet geschützt zu werden. Dazu werden Phishing-Angriffe ebenso gezählt wie Würmer, Viren, Spyware und auch Spam. Damit wurde vielfach von den Befragten begründet, innerhalb eines Unternehmens leichtsinniger im Internet zu arbeiten, da man sich durch die IT-Abteilung in Sicherheit wähnt.

Stellenmarkt
  1. IT-Servicemanager (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim
  2. Senior System und Netzwerk Administrator (m/w/d)
    Baerlocher GmbH, Unterschleißheim, Lingen (Ems)
Detailsuche

Besonders in Deutschland würden sich viele Mitarbeiter in Unternehmen auf die IT-Abteilungen verlassen. So gaben 40 Prozent der befragten Nutzer aus Deutschland an, dass sie die IT-Abteilung der Firmen bei Sicherheitsfragen um Rat gebeten haben.

Für die Studie wurden im Juli 2005 über 1.200 Unternehmensanwender und Privatnutzer in den Vereinigten Staaten, Deutschland und Japan befragt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

/dev/null 15. Sep 2005

Dann aber auch mit dem neuen GFIWebMonitor, einfacher gehts dann wirklich nicht mehr.

Tropper 15. Sep 2005

Die Bank ist inzwischen auf einen Exchange Server umgestiegen. Das war sehr geil. Da...

Melanchtor 15. Sep 2005

Eigenmächtige Admins, ein Alptraum...

Lampyrus 14. Sep 2005

Ich erinnere mich hier an den EIGENTLICH UNMÖGLICHEN JPEG-GDI+-Exploid, der ZUFÄLLIG gar...

Melanchtor 14. Sep 2005

SAP, Oracle, Peoplesoft, ... Was soll Qualitätssoftware sein? Sorry, gerade hier fehlt...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /