Abo
  • Services:
Anzeige

World of Warcraft - Version 1.7 bringt Rollenspieler-Kämpfe

Content-Patch bringt neue Inhalte vor allem für hochstufige Charaktere

Mit einem neuen Content-Patch werden Spieler von World of Warcraft mit weiteren, meist für hochstufige Charaktere vorgesehenen Inhalten versorgt. Zudem plant Blizzard - passend zum nun verfügbaren Patch 1.7 - einen neuen Servertyp (Realm), der richtigen Rollenspielern endlich auch Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe (PvP) ermöglicht.

Neues Schlachtfeld: das Arathibecken
Neues Schlachtfeld: das Arathibecken
Im Gegensatz zu normalen Realms zeichnen sich Rollenspielrealms (RP) weniger durch den Drang aus, ein hohes Level zu erspielen, sondern vielmehr dadurch, sich direkt in die Welt einzubinden, die Hintergrundgeschichte zu kennen und sich entsprechend dieser zu verhalten. Dazu gehören auch ein mit bedacht gewählter Name und andere für Rollenspiele übliche Verhaltensweisen.

Anzeige

Arathibecken
Arathibecken
Bisher ging es auf solchen Realms jedoch weitgehend friedlich zu. Das PvP-Spiel war nur in einem abgesteckten Rahmen möglich, offene Konfrontationen beispielsweise zwischen der Horde und der Allianz in den Grenzgebieten waren Rollenspielern bisher verwehrt, sofern sich nicht beide Seiten rollenspieluntypisch für das PvP-Spiel "freischalteten".

Bevor man sich jedoch entschließt, auf einem RP-Server zu spielen, sollte sich der geneigte Spieler zuerst einmal durchlesen, was das Rollenspiel ausmacht, um zu erfahren, ob es den eigenen Vorstellungen entspricht.

Arathibecken
Arathibecken
Die neuen RP-PvP-Server werden zunächst mit einem Limit starten, so dass die Anfangsgebiete nicht überfüllt werden, zudem sind zunächst keine Charaktertransfers geplant, so dass auf dem neuen Server ein kompletter Neuanfang möglich ist.

Mit dem neuen Content-Patch kommen jedoch noch andere neue Inhalte auf die Spieler zu: Die neue hochstufige Schlachtzugsinstanz Zul'Gurub erlaubt es bis zu 20 Spielern gleichzeitig, diese zu durchforsten. Für das PvP-Spiel auch auf Nicht-PvP-Servern steht mit dem Arathibecken ein weiteres Schlachtfeld zur Verfügung. Dieses können Spieler ab dem Level 20 betreten, so dass auch Neulinge recht früh die Gelegenheit bekommen, ein Schlachtfeld zu betreten.

World of Warcraft - Version 1.7 bringt Rollenspieler-Kämpfe 

eye home zur Startseite
Stefan Siggemann 11. Dez 2005

Hi Leute, Leider hatten wir vor kurzem einen Datenverlust und der 1.7 Patch wurde...

mb 25. Sep 2005

Naja, man spielt halt länger auf lvl60 als auf einen anderen lvl. Es ist doch nur...

Inu 14. Sep 2005

So blöd ist das nicht: Ein Kumpel von mir spielt nen warrior. Sein kollege hatte nen...

Bündnis Ork... 14. Sep 2005

Können wir nicht alle in Frieden leben? Sind die Menschen denn nur fürs Kämpfen auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Regierung von Oberbayern, München
  4. echion Corporate Communication AG, Augsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  2. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  3. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  4. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  5. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  6. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  7. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  8. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  9. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  10. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    most | 12:27

  2. Re: Wie viele Millionen hat das DFKI inzwischen...

    MozartInAGoKart | 12:26

  3. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    querschlaeger | 12:26

  4. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Kakiss | 12:23

  5. Re: was Elon Musk alles will.....

    gadthrawn | 12:22


  1. 12:03

  2. 11:44

  3. 10:48

  4. 10:16

  5. 09:41

  6. 09:20

  7. 09:06

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel