Abo
  • Services:

World of Warcraft - Version 1.7 bringt Rollenspieler-Kämpfe

Für hochstufige Helden: Zul'Gurub
Für hochstufige Helden: Zul'Gurub
Damit stehen, zusammen mit der Warsong-Schlucht, nun zwei Schlachtfelder im mittleren Levelbereich zur Verfügung. Wie üblich werden auch in dem Arathibecken die Spieler ihrem Level entsprechend zugeteilt. Neu ist jedoch, dass Spieler mit dem Level 60 auf Grund ihrer Überlegenheit in diesen beiden Schlachtfeldern nicht mehr mit den Stufen 50 bis 59 zusammenspielen können.

Stellenmarkt
  1. iisys Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof, Hof
  2. Langendorf GmbH, Waltrop

Zu den weiteren Neuerungen gehören ein Anglerwettbewerb und die Möglichkeit, Kleidung vor dem Kauf anzuprobieren - man sieht also gleich, ob der Kleidungsstil zum eigenen Charakter passt. Wie schon zuvor bei anderen Klassen wird diesmal der Jäger stärker überarbeitet, so dass Spieler dieser Klasse ihre Talente neu ordnen können.

Zul'Gurub
Zul'Gurub
Weitere mit der WoW-Version 1.7 nun hinzugekommenen Neuerungen, Fehlerbehebungen und Änderungen im Spiel sind in den vorläufigen Testrealm-Patchnotes aufgeführt. Wer Plug-Ins für World of Warcraft installiert hat, sollte im Problemfall überprüfen, ob diese nicht verantwortlich sind und sich nach kompatiblen Versionen umschauen.

Wie es mit World of Warcraft weitergehen soll, zeigt Lead Producer Shane Dabiri in dem zweiten Teil von Shane's Battle Plan. Zu den geplanten Erweiterungen gehören neben weiteren Dungeons auch ein kostenpflichtiger Charaktertransfer. Dieser Service ermöglicht es, einen Charakter einem anderen Account zuzuweisen - wer sich also bisher aus Kostengründen einen Account teilte, kann seinen mühevoll aufgepäppelten Helden in Zukunft auch zu einem eigenen Account mitnehmen. Interessant dürfte die Funktion auch für diejenigen sein, die Charaktere verkaufen wollen. [von Andreas Sebayang]

 World of Warcraft - Version 1.7 bringt Rollenspieler-Kämpfe
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 4,25€

Stefan Siggemann 11. Dez 2005

Hi Leute, Leider hatten wir vor kurzem einen Datenverlust und der 1.7 Patch wurde...

mb 25. Sep 2005

Naja, man spielt halt länger auf lvl60 als auf einen anderen lvl. Es ist doch nur...

Inu 14. Sep 2005

So blöd ist das nicht: Ein Kumpel von mir spielt nen warrior. Sein kollege hatte nen...

Bündnis Ork... 14. Sep 2005

Können wir nicht alle in Frieden leben? Sind die Menschen denn nur fürs Kämpfen auf...


Folgen Sie uns
       


Smarte Soundbars - Test

Wir haben die beiden ersten smarten Soundbars getestet. Die eine ist von Sonos, die andere von Polk. Sowohl die Beam von Sonos als auch die Command Bar von Polk dienen dazu, den Klang des Fernsehers zu verbessern. Aber sie können auch als normale Lautsprecher verwendet und dank Alexa auch mit der Stimme bedient werden. Zudem lässt sich auf Zuruf ein Fire-TV-Gerät verbinden und mit der Stimme steuern. Allerdings reagieren beide Soundbars dabei zu träge.

Smarte Soundbars - Test Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

    •  /