Abo
  • Services:

World of Warcraft - Version 1.7 bringt Rollenspieler-Kämpfe

Für hochstufige Helden: Zul'Gurub
Für hochstufige Helden: Zul'Gurub
Damit stehen, zusammen mit der Warsong-Schlucht, nun zwei Schlachtfelder im mittleren Levelbereich zur Verfügung. Wie üblich werden auch in dem Arathibecken die Spieler ihrem Level entsprechend zugeteilt. Neu ist jedoch, dass Spieler mit dem Level 60 auf Grund ihrer Überlegenheit in diesen beiden Schlachtfeldern nicht mehr mit den Stufen 50 bis 59 zusammenspielen können.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Zu den weiteren Neuerungen gehören ein Anglerwettbewerb und die Möglichkeit, Kleidung vor dem Kauf anzuprobieren - man sieht also gleich, ob der Kleidungsstil zum eigenen Charakter passt. Wie schon zuvor bei anderen Klassen wird diesmal der Jäger stärker überarbeitet, so dass Spieler dieser Klasse ihre Talente neu ordnen können.

Zul'Gurub
Zul'Gurub
Weitere mit der WoW-Version 1.7 nun hinzugekommenen Neuerungen, Fehlerbehebungen und Änderungen im Spiel sind in den vorläufigen Testrealm-Patchnotes aufgeführt. Wer Plug-Ins für World of Warcraft installiert hat, sollte im Problemfall überprüfen, ob diese nicht verantwortlich sind und sich nach kompatiblen Versionen umschauen.

Wie es mit World of Warcraft weitergehen soll, zeigt Lead Producer Shane Dabiri in dem zweiten Teil von Shane's Battle Plan. Zu den geplanten Erweiterungen gehören neben weiteren Dungeons auch ein kostenpflichtiger Charaktertransfer. Dieser Service ermöglicht es, einen Charakter einem anderen Account zuzuweisen - wer sich also bisher aus Kostengründen einen Account teilte, kann seinen mühevoll aufgepäppelten Helden in Zukunft auch zu einem eigenen Account mitnehmen. Interessant dürfte die Funktion auch für diejenigen sein, die Charaktere verkaufen wollen. [von Andreas Sebayang]

 World of Warcraft - Version 1.7 bringt Rollenspieler-Kämpfe
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen

Stefan Siggemann 11. Dez 2005

Hi Leute, Leider hatten wir vor kurzem einen Datenverlust und der 1.7 Patch wurde...

mb 25. Sep 2005

Naja, man spielt halt länger auf lvl60 als auf einen anderen lvl. Es ist doch nur...

Inu 14. Sep 2005

So blöd ist das nicht: Ein Kumpel von mir spielt nen warrior. Sein kollege hatte nen...

Bündnis Ork... 14. Sep 2005

Können wir nicht alle in Frieden leben? Sind die Menschen denn nur fürs Kämpfen auf...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - angesehen

Oneplus hat sein neues Smartphone Oneplus 6 veröffentlicht. Das Gerät hat ein Display mit Einbuchtung, Qualcomms schnellen Snapdragon-845-SoC und eine Dualkamera auf der Rückseite.

Oneplus 6 - angesehen Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /