Abo
  • Services:

Update Rollup 1 für Windows 2000 SP4 neu aufgelegt

Aktualisierte Patch-Sammlung behebt vier Fehler

Microsoft bietet ab sofort das aktualisierte Update Rollup 1 für Windows 2000 mit Service Pack 4 zum Download an, um vier Fehler der bisherigen Patch-Sammlung zu beheben. Das Patch-Paket deckt insgesamt 51 einzeln erschienene Security Bulletins für Windows 2000 ab, die nach dem vor mittlerweile zwei Jahren erschienenen Service Pack 4 veröffentlicht wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update Rollup 1 für Windows 2000 wurde seit der ersten Version lediglich um Fehlerbereinigungen erweitert. Die Anzahl der enthaltenen Patches hat sich somit nicht verändert, so dass es unverändert 51 Security Bulletins abdeckt. Das Update Rollup 1 umfasst demnach alle Security Bulletins, die zwischen dem Erscheinen des Service Pack 4 im Juni 2003 und dem 30. April 2005 veröffentlicht wurden.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Seit mehr als einem Monat ist bekannt, dass Microsoft das Update Rollup 1 für Windows 2000 mit Service Pack 4 aktualisieren muss, weil darin enthaltene Fehler bei manchen Anwendern verhindert haben, dass sich Dateien speichern lassen. So konnten manche Nutzer in Microsofts Office-Paket keine Daten auf Disketten sichern, gestand Microsoft in einem Knowledge-Base-Artikel ein.

Zudem behebt Microsoft drei weitere Fehler, die durch die Installation des Update Rollup 1 auftreten konnten. So kam es vor, dass die Windows-Update-Funktion nicht mehr fehlerfrei lief, nachdem das Patch-Paket installiert wurde. Außerdem konnte es zu Fehlermeldungen kommen, sobald der Rechner nach der Installation der Patch-Sammlung neu gestartet wurde. Schließlich konnte der Einsatz dynamischer Datenträger dazu führen, dass zwei Systempartitionen statt einer angezeigt wurden.

Alle vier Fehler sollen nun durch das aktualisierte Update Rollup 1 behoben werden. Microsoft hat zudem bekräftigt, dass ein Service Pack 5 für Windows 2000 nicht erscheinen wird. Redmond geht davon aus, dass man mit dem Update Rollup eher den Bedürfnissen der Kunden gerecht wird.

Microsoft bietet das Update Rollup 1 in der Version 2 für Windows 2000 mit Service Pack ab sofort auch in deutscher Version zum Download an. Zudem wird das 32-MByte-Paket über die Update-Funktion des Betriebssystems bereitgestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. 34,49€
  4. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))

Cram 25. Sep 2007

Danke schön.

bitWarrior 17. Jan 2007

@bytewarrior du badest gerne in selbstliebe oder? mehr angeberei als wirkliche...

AW 17. Sep 2005

Ich habe das Rollup 1 für Windows 2000 SP4 Version 1 installiert. Beim Runterfahren nach...

Steve 14. Sep 2005

Hi, meines braucht nicht länger als 30 sec. Und dies unter einer CPU AMD XP 1800 ;-) Man...


Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

    •  /