Abo
  • IT-Karriere:

Ricoh: 28-mm-Kamera mit 8 Megapixeln

Nachfolgerin der Ricoh GR

Ricoh hat mit der "GR Digital" eine kompakte Digitalkamera vorgestellt, die etwas aus dem Schema der sonst in dieser Geräteklasse vorzufindenden Geräte fällt. Das 8-Megapixel-Gerät verfügt nämlich nicht über die sonst ubiquitäre 3fach-Zoom-Optik, sondern über ein Festbrennweiten-Objektiv, das umgerechnet auf das 35-mm-Kleinbildformat eine Brennweite von 28 mm erzielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die GR Digital knüpft an die analoge Ricoh-GR-Familie an, die Mitte der 90er-Jahre als 35-mm-Kamera auf den Markt kam, das Publikum ob ihres gerade einmal 26,5 mm starken Gehäuses begeisterte und ebenfalls mit einer 28-mm-Optik ausgerüstet war. Die Macro-Nahgrenze liegt bei 1,5 cm.

Inhalt:
  1. Ricoh: 28-mm-Kamera mit 8 Megapixeln
  2. Ricoh: 28-mm-Kamera mit 8 Megapixeln

Kein Wunder, dass die Faltoptik der digitalen GR auch sehr ähnlich aufgebaut ist wie die ihrer Urahnin. Die Kamera-Optik bietet eine Anfangsblendenöffnung von F2,4 und soll mit ihrer 7-teiligen Blende ein besonders schönes Bokeh erzeugen können.

Ricoh GR Digital
Ricoh GR Digital

Auf der Rückseite der Kamera befindet sich ein 2,5 Zoll großes LCD mit einer Auflösung von 210.000 Pixeln. Außer diesem elektronischen Sucher gibt es nicht etwa einen optischen eingebauten Sucher, sondern einen aufsteckbaren Sucher, den Enthusiasten sicherlich aus ganz alten Analogzeiten kennen.

Der CCD-Sensor erreicht ein Auflösungsvermögen von 3.264 x 2.176 Pixeln. Videoaufnahmen werden mit maximal 320 x 250 Pixeln samt Ton aufgenommen. Neben dem 9-Punkt-Autofokus steht auch eine manuelle Scharfstellung zur Auswahl. Die Belichtungsmessung kann entweder durch ein Matrix-Messverfahren sowie durch Spot- und mittenbetonte Messung durchgeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Neben einer Programmautomatik gibt es auch eine Blendenvorwahl. Der eingebaute Kleinblitz erreicht Reichweiten von bis zu 3 Metern im Auto-ISO-Bereich. Die Verschlussgeschwindigkeiten rangieren von 180 bis 1/2000 Sekunde.

Ricoh: 28-mm-Kamera mit 8 Megapixeln 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 149,85€ + Versand)
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€

Eliane Ruth 15. Sep 2005

Ich brauch einen Fotoapert und keine Videokamera. Die Sony mit ihrem komplexen Bedieung...

keinuser 14. Sep 2005

Gibts hier: http://www.dpreview.com/news/0509/ricoh_grdigitalfrontback.jpg


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    •  /