Ricoh: 28-mm-Kamera mit 8 Megapixeln

Der Weißabgleich wird entweder automatisch von der Kamera-Elektronik vorgenommen oder kann manuell bzw. anhand einiger Voreinstellungen für typische Lichtsituationen vorgenommen werden. Die Lichtempfindlichkeit kann man von ISO 64, 100, 200, 400 sowie 800 und 1.600 selbst einstellen oder dies der Kamera überlassen. In der höchsten Stufe steht allerdings der RAW-Modus nicht zur Auswahl.

Ricoh GR mit aufgesetztem Sucher
Ricoh GR mit aufgesetztem Sucher
Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
Detailsuche

Zum Austausch mit dem Rechner gibt es einen USB-2.0-Port sowie für den Fernsehanschluss einen entsprechenden Ausgang. Die Kamera bietet einen 26 MByte großen internen Speicher. Gespeichert wird auf SD-Cards sowohl in JPEG als auch im Kamera-Rohdatenformat Adobe-DNG. Die Kamera misst 107 x 25 x 58 mm und wiegt leer 270 Gramm. Die Stromversorgung findet über zwei AA-Zellen statt.

Mit einem Weitwinkelkonverter, den man zusätzlich erwerben kann, wird die Brennweite auf 21 mm gesenkt. Als weiteres Zubehör gibt es einen externen Blitz, Fernauslöser sowie eine Sonnenblende und Filter.

Die Ricoh GR soll ab Herbst 2005 erhältlich sein. Den Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ricoh: 28-mm-Kamera mit 8 Megapixeln
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
KenFM
Ken Jebsen von Anonymous gehackt

Die Aktivisten von Anonymous haben die Website des Verschwörungstheoretikers Ken Jebsen gehackt und offenbar Infos zu Spendern erbeutet.

KenFM: Ken Jebsen von Anonymous gehackt
Artikel
  1. Serverprobleme: Anlaufschwierigkeiten beim digitalen Impfnachweis
    Serverprobleme
    Anlaufschwierigkeiten beim digitalen Impfnachweis

    Nach mehreren Versuchen sind wir in Berlin an einen digitalen Impfnachweis gekommen. Doch die Apotheken berichten von Serverproblemen.

  2. Geforce RTX 3000: Nvidia baut mehr Ampere-Grafikkarten auf Kosten der RTX 2060
    Geforce RTX 3000
    Nvidia baut mehr Ampere-Grafikkarten auf Kosten der RTX 2060

    Nvidia will Kapazitäten freimachen und statt Turing-Grafikkarten Geforce-RTX-3000-Varianten bauen. Das könnte zu mehr Verfügbarkeit führen.

  3. Trådfri: Doom läuft auf einer Ikea-Lampe
    Trådfri
    Doom läuft auf einer Ikea-Lampe

    Nicola Wrachien hat es geschafft, Doom auf einer Ikea-Trådfri-Lampe zum Laufen zu bringen. Etwas Zusatzhardware war aber erforderlich.

Eliane Ruth 15. Sep 2005

Ich brauch einen Fotoapert und keine Videokamera. Die Sony mit ihrem komplexen Bedieung...

keinuser 14. Sep 2005

Gibts hier: http://www.dpreview.com/news/0509/ricoh_grdigitalfrontback.jpg


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /