Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Neue Bedienoberfläche für Office 12

Kommando-Tabs erscheinen und verschwinden je nach Aufgabe

Auf der Professional Developers Conference (PDC), eine von Microsofts Entwicklermessen, stellte der Gründer und derzeitig Microsofts Chief Software Architect Bill Gates unter anderem eine neue Bedienoberfläche für die nächste Office-Suite mit Codename "Office 12" vor.

Office 12 - Word
Office 12 - Word
Die neue Bedienoberfläche wurde von Grund auf überarbeitet und stellt laut Microsoft den größten Fortschritt von Office seit mehr als zehn Jahren dar. Nutzer von Office 12 sollen sich dank der neuen Benutzerführung auf ihre Ziele konzentrieren können, also auf das, was sie mit der Software erreichen wollen, statt sich damit auseinander zu setzen, wie dies möglich ist. Die Bedienoberfläche sei das Ergebnis umfangreicher Usability-Forschung.

Anzeige

Office 12 - Excel
Office 12 - Excel
In Office 12 werden die traditionellen Menüs und Werkzeugleisten durch grafische Kommando-Tabs ersetzt. Welche davon angezeigt werden, hängt von der jeweiligen Aufgabe ab. Die Kommando-Tabs enthalten Funktionen für spezielle Aufgaben, sie erscheinen, wenn sie benötigt werden und verschwinden, wenn dies nicht mehr der Fall ist, so Microsoft.

Office 12 - PowerPoint
Office 12 - PowerPoint
Dabei soll weniger der einzelne Formatierungsschritt im Vordergrund stehen, stattdessen setzt Microsoft auf eine Galerie, die Vorschläge für das fertige Design bereithält. Das jeweilige Dokument lässt sich mit einem Klick in einer "Live-Preview" im jeweiligen Layout darstellen.

Office 12 - Access
Office 12 - Access
Neben dem Nutzer-Interface wird Office 12 aber auch unter der Haube einige Änderungen erfahren. Dazu gehören neue Möglichkeiten sowohl im Server-Bereich als auch für Entwickler. Für Bill Gates ist Office 12 das wichtigste Office-Release seit Office 95.

Die neue, noch namenlose Office-Suite, die unter dem Codenamen "Office 12" entwickelt wird, soll in der zweiten Jahreshälfte 2006 auf den Markt kommen. Im Herbst 2005 soll aber schon eine erste Beta-Version erscheinen.


eye home zur Startseite
Seppi 27. Apr 2006

Mei, sind da viele g'scheite Leute. Nur schade, dass es einige nicht verkraften, dass es...

supporter 17. Nov 2005

Schon mal die positiven Aspekte daran gesehen? Solche Umstellungen sichern dir(?) den...

Blar 17. Nov 2005

Also ich für meinen Teil biete auf "meiner" Internetseite Dokumente im MS-Word als auch...

Yorick 17. Nov 2005

Schön, daß bei dir "Ubuntu lüppt". (Was immer "Lüppen" sein mag.) Aber eigentlich wollten...

FISI Klasse 15. Sep 2005

Alles nur von Mac geklaut.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Südschwarzwald
  2. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  2. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  3. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  4. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  5. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  6. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  7. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  8. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  9. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  10. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Welche Lobby?

    .02 Cents | 10:29

  2. Re: Steht auf meiner Weihnachtswunschliste.

    Markus08 | 10:28

  3. Re: Generelles Problem

    DarkWildcard | 10:28

  4. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    neocron | 10:27

  5. Re: Lootboxen der 90er und 2000er

    daviedave | 10:27


  1. 10:39

  2. 10:30

  3. 10:20

  4. 08:55

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:12

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel