Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Version von PhotoLine 32 mit Digitalkamerafiltern

PhotoLine 32 12.0
PhotoLine 32 12.0
Über ein Histogramm hat man in PhotoLine 32 Version 12.0 die Tonwertverteilung der einzelnen Farbkanäle immer im Blick, wobei wahlweise die aktuelle Ebene oder das ganze Dokument berücksichtigt wird. Zudem beherrscht die Software den geräteunabhängigen Farbraum CIE Lab, wobei eine Farbtiefe von 8 oder 16 Bit pro Kanal unterstützt wird.

Anzeige

PhotoLine 32 12.0
PhotoLine 32 12.0
Der Hersteller hat auch die Ebenenmasken überarbeitet, die nun auf alle Ebenentypen und nicht mehr nur auf Bilder angewendet werden können. Zudem kann aus jedem Ebenentyp eine Ebenenmaske werden. Ein neuer Maskenpinsel hilft bei der Nachbearbeitung von Masken, die mit der Lasso- oder der Ebenenmaske erstellt wurden. Bei der Fotodurchsicht stehen nun Funktionen im Programm bereit, um zwischen verschiedenen Bildern in einem Verzeichnis bequem zu wechseln.

Bei den Ebenenfunktionen bietet die Software nun "virtuelle Kopien", was keine tatsächlichen Kopien einer Ebene sind, so dass Änderungen an der Originalebene auch an der virtuellen Kopie der Ebene vorgenommen werden. Zudem lassen sich einzelne Ebenen als 3D-Körper darstellen, ohne dass die Ebene selbst verändert wird.

PhotoLine 32 12.0
PhotoLine 32 12.0
PhotoLine 32 bietet nun bei seinen Textfunktionen die Möglichkeit, Bilder in einen Text zu integrieren. Damit erübrigt sich die Neuausrichtung von Bildern, wenn sich die Textformatierung ändert. Außerdem erhielten die Absatzfunktionen der Textbearbietung einige Neuerungen. So kann nun der Abstand vor und nach einem Absatz separat bestimmt werden und das Verhalten von Absätzen lässt sich für den Seitenbeginn und das Seitenende festlegen. Damit kann verhindert werden, dass etwa Überschriften vom Haupttext getrennt werden oder Seitenumbrüche in einem Absatz Einzelzeilen hinterlassen (so genannte Schusterjungen oder Hurenkinder).

 Neue Version von PhotoLine 32 mit DigitalkamerafilternNeue Version von PhotoLine 32 mit Digitalkamerafiltern 

eye home zur Startseite
steve 13. Sep 2005

wen´s interessiert, und wer nicht weis wo er seine kreativen ergüsse zwigen kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH, Plüderhausen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. AKDB, Regensburg
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Woher der Kultstatus?

    Clouds | 07:15

  2. Re: Und in Deutschland haben wir die Telekom

    wire-less | 07:12

  3. Re: Und Uplink?

    wire-less | 06:57

  4. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    TrudleR | 06:18

  5. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    murdock85 | 06:17


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel