Abo
  • Services:

Asheron's Call 2 - Codemasters-Sonderaktion für Enttäuschte

"Asheron's Call: Throne of Destiny" und starke Helden kostenlos für AC2-Spieler

Das angekündigte Ende des Online-Rollenspiels Asheron's Call 2 hat für wenig Freude gesorgt und den Betreiber Turbine Entertainment einiges an Ansehen bei seinen Kunden gekostet. Zumindest für europäische Fans gibt es nun einen Lichtblick: Codemasters, die das Spiel hier vertreiben, schenken Asheron's-Call-2-Spielern zur Entschädigung eine Packung Asheron's Call 1.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Codemasters nun ankündigte, erhalten Asherons's-Call-2-Besitzer in Deutschland ab sofort kostenlos das Spiel "Asheron's Call: Throne of Destiny" für PC. Zusätzlich zur Vollversion von "Asheron's Call: Throne of Destiny" erhalten die Spieler, die am schnellsten reagieren, ein exklusives und in der Zahl begrenztes Bonus Pack. Dieses soll den Spielcharakteren von Anfang an verbesserte Statistiken bescheren - auch wenn es den Verlust der hochstufigen Asheron's-Call-2-Helden nicht wettmacht, erleichtert es doch den Einstieg in das laut Turbine auch in Zukunft weiter betriebene Asheron's Call 1.

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Die Aktion geht von Codemasters aus, Turbine scheint Derartiges bisher selbst nicht angekündigt zu haben. Um ein kostenloses Exemplar von "Asheron's Call: Throne of Destiny" zusammen mit dem exklusiven Bonus Pack zu erhalten, müssen die Spieler den hoffentlich aufgehobenen Kassenbon des Titels als Kopie an die folgende Adresse senden:

Codemasters GmbH
Kennwort: Asheron's Call
Rosenheimer Str. 139
81761 München

Auf Nachfrage von Golem.de, was denn mit Kunden ist, die keine Rechnung mehr parat haben, erklärte ein Codemasters-Sprecher, dass man hierzu an consumer@codemasters.de schreiben und den Fall schildern soll. Dann könne sicherlich eine Lösung gefunden werden, die Rechnung sei nur der einfachste Weg für beide Seiten.

"Asheron's Call: Throne of Destiny" ist die zweite Erweiterung des Originals; sie bringt eine komplett überarbeitete Grafik-Engine, ein zusätzliches Territorium sowie neue Waffen, Gegenstände und Aufgaben mit sich. Das Hauptspiel ist in Throne of Destiny enthalten, das Paket kostet sonst 29,95 Euro inkl. eines Freimonats. "Asheron's Call 2: Legions" bleibt noch bis zum Jahresende online spielbar, dann wird es abgeschaltet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  2. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Floi 14. Sep 2005

Also ich und meine Frau sind von der neueren auf die ältere Version umgestiegen. Wir...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /