Abo
  • Services:

Nero 7 Premium angekündigt

Neue Version des beliebten Brenn- und Multimedia-Programms

Die Nero AG hat mit Nero 7 Premium eine neue Version ihres Brenn- und Multimedia-Programms angekündigt. Im Unterschied zu den normalen Nero-Ausgaben hat die Premium-Edition eine Reihe von Zusatzprogrammen an Bord, die sich mit dem Bearbeiten von Bild-, Video- und Audiodateien und dem Erstellen von VideoDVDs beschäftigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nero 7 Premium wird in den USA als Nero 7 Ultra Edition vermarktet und soll in der zweiten Oktoberwoche 2005 auf den Markt kommen. Wer eine Vollversion von Nero 6 zwischen dem 1. September und dem 30. November 2005 gekauft hat, erhält ein kostenloses Update auf Nero.

Für Käufer, die vor September 2005 Nero 6 erworben haben, wird es ein Upgrade-Angebot geben. Den genauen Preis und eine Liste neuer Funktionen will Nero erst kurz vor dem Erscheinungsdatum in der zweiten Oktoberwoche 2005 veröffentlichen.



Anzeige
Hardware-Angebote

andreasm 11. Okt 2005

Gute Entscheidung!

Lux 30. Sep 2005

Soweit ich mich erinnern kann war 'Ahead' früher eine GmbH, Mit steigenden Erfolg haben...

MS 14. Sep 2005

Moin, ich probiere gerade ein bischen die folgenden kostenlosen Brennprogramme, da es mir...

Sebastian_ 13. Sep 2005

Gibt es eigentlich eine Version von Nero, in der nur das Brennprogramm enthalten ist...

Tropper 13. Sep 2005

Du kannst es dir ja kaufen und dann ausprobieren. Tropper


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /