Abo
  • Services:

Nero 7 Premium angekündigt

Neue Version des beliebten Brenn- und Multimedia-Programms

Die Nero AG hat mit Nero 7 Premium eine neue Version ihres Brenn- und Multimedia-Programms angekündigt. Im Unterschied zu den normalen Nero-Ausgaben hat die Premium-Edition eine Reihe von Zusatzprogrammen an Bord, die sich mit dem Bearbeiten von Bild-, Video- und Audiodateien und dem Erstellen von VideoDVDs beschäftigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nero 7 Premium wird in den USA als Nero 7 Ultra Edition vermarktet und soll in der zweiten Oktoberwoche 2005 auf den Markt kommen. Wer eine Vollversion von Nero 6 zwischen dem 1. September und dem 30. November 2005 gekauft hat, erhält ein kostenloses Update auf Nero.

Für Käufer, die vor September 2005 Nero 6 erworben haben, wird es ein Upgrade-Angebot geben. Den genauen Preis und eine Liste neuer Funktionen will Nero erst kurz vor dem Erscheinungsdatum in der zweiten Oktoberwoche 2005 veröffentlichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 14,99€

andreasm 11. Okt 2005

Gute Entscheidung!

Lux 30. Sep 2005

Soweit ich mich erinnern kann war 'Ahead' früher eine GmbH, Mit steigenden Erfolg haben...

MS 14. Sep 2005

Moin, ich probiere gerade ein bischen die folgenden kostenlosen Brennprogramme, da es mir...

Sebastian_ 13. Sep 2005

Gibt es eigentlich eine Version von Nero, in der nur das Brennprogramm enthalten ist...

Tropper 13. Sep 2005

Du kannst es dir ja kaufen und dann ausprobieren. Tropper


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /