T-Online: Kostenlose Blogs ohne Werbung

Weblog Start setzt Bloggern enge Grenzen

T-Online erweitert sein Weblog-Angebot um das kostenlose Einsteiger-Angebot "Weblog Start". Das neue Angebot rundet das Weblog-Portfolio von T-Online nach unten ab und ist werbefrei, d.h. auf Bannerwerbung und Pop-Ups wird verzichtet.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Angebot "Weblog Start" richtet sich T-Online an Einsteiger, die selbst dem Trend des Bloggens folgen wollen. Während die großen Weblog-Angebote von T-Online aber kostenpflichtig sind, bietet die Telekom-Tochter den neuen Dienst kostenlos an, einschließlich Kommentarfunktion, Profilseite über den Autor und Passwortschutz für einzelne Bereiche oder das gesamte Blog.

Andererseits sind die kostenlosen Blogs aber auch stark eingeschränkt. T-Online bietet bei "Weblog Start" nur einen Speicherplatz von 10 MByte und die monatliche Bandbreite solle 250 MByte nicht überschreiten. Größeres Transfervolumen, mehr Speicherplatz und zusätzliche Funktionen sind den kostenpflichtigen Angeboten Basic, Plus und Pro vorbehalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hubble
Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
Artikel
  1. Batteriezellfabrik: Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen
    Batteriezellfabrik
    Porsche will Hochleistungsakkus mit Silizium-Anoden bauen

    Akkus für nur 1.000 Elektroautos im Jahr will Porsche mit der neuen Tochterfirma Cellforce bauen. Vor allem für den Motorsport.

  2. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  3. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Mark 14. Sep 2005

immer das selbe gelaber - das Niveau sinkt hier auch immer weiter...

Ihr Name: 14. Sep 2005

Die werden genauso verschwinden wie die privaten Webseiten wo die Haustiere vorgestellt...

grossnann 13. Sep 2005

Das hat golem vergessen zu erwähnen: Um sich für den kostenlosen werbefreien Weblog...

screne 13. Sep 2005

Zitate aus den MSN-Spaces-Nutzungsbedingungen: "Sie dürfen die MSN-Websites nicht in...

TheGolem 13. Sep 2005

Es heisst Weblog!


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€/Lite 18,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • Gaming-Chairs von Razer uvm. • HyperX Cloud II 51,29€ • iPhone 12 128GB 769€ • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /