Abo
  • Services:

nüvi: Garmin stellt den Personal Travel Assistant vor (Upd.)

Kompaktes Gerät namens PTA als Reisebegleiter

Garmin will mit dem "nüvi" eine neue Geräteklasse etablieren: den Personal Travel Assistant (PTA). Das Gerät vereint GPS-Navigator, Sprachübersetzer sowie MP3-Player, Umrechnungsassistent für Währungen und Einheiten, eine Weltzeituhr und einen digitalen Foto-Organizer in einem kompakten Gehäuse.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie auch die aktuelle Generation von Garmins Navigationsgeräten zeigt auch der Eröffnungsbildschirm des nüvi vor allem zwei Optionen: "Wohin?" und "Zeige Landkarte". Die dritte Option auf der Titelseite - "Travel Kit" - enthält die weiteren Zusatzfunktionen des nüvi.

Inhalt:
  1. nüvi: Garmin stellt den Personal Travel Assistant vor (Upd.)
  2. nüvi: Garmin stellt den Personal Travel Assistant vor (Upd.)

nüvi Personal Travel Assistant
nüvi Personal Travel Assistant
In diesem Travel Kit können Benutzer auf den optionalen Sprachführer "Garmin Language Guide" zugreifen. Die Daten stammen von der Oxford University Press und enthalten eine multilinguale Wortdatenbank (Word Bank), Phrasendatenbank (Phrase Bank) und fünf bilinguale Verzeichnisse. Die multilinguale Word Bank und Phrase Bank unterstützen neun Sprachen und Dialekte einschließlich amerikanischem English, britischem English, Französisch, Deutsch, Italienisch, brasilianischem Portugiesisch, europäischem Portugiesisch, europäischem Spanisch und lateinamerikanischem Spanisch.

Der Language Guide bietet Nachschlagemöglichkeiten und Übersetzungen für mehr als 17.000 Wörter oder 20.000 Phrasen pro Sprache. Durch die Text-zu-Sprache-Schnittstelle können sich Benutzer die jeweiligen Wörter oder Phrasen laut vorlesen lassen - zusammen mit den Informationen zu Geschlecht und Satzteil.

nüvi: Garmin stellt den Personal Travel Assistant vor (Upd.) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Naviman 13. Sep 2005

Na dann kauf dir doch einfach den Tom Tom Go. Ist schon seit fast einem Jahr auf dem...

Betatester 13. Sep 2005

Was is das überhaupt für ein Name ? Anscheinend wird das Ding nur in der Schweiz...

question 13. Sep 2005

gib's schon den iQue von Garmin, ein PDA mit GPS integriert, hatte aber mehr gekostet...


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /