Galaxy: Sun stellt neue Opteron-Server vor

X64 - mehr Leistung, weniger Stromverbrauch, kleinerer Preis

Mit einer neuen Serie von Opteron-Servern unter dem viel versprechenden Codenamen "Galaxy" will Sun sich vom Wettbewerb im x86-Bereich abgrenzen. Die neuen 64-Bit-Systeme mit Dual-Core-Prozessoren sollen sich durch hohe Leistung, niedrigen Energieverbrauch, kompakte Bauweise und kleine Einstiegspreise auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun stellte die neue Server-Generation im Rahmen der quartalsmäßigen Sun Network Computing Launches NC05Q3 vor. Die Systeme sollen nur noch ein Drittel des normalen Stromverbrauchs aufweisen, dabei aber bis zu 50 Prozent mehr Leistung bieten als ein vergleichbares 4-Wege-Server-System von Dell, das rund das Doppelte kostet, verspricht zumindest Sun. Die neuen x64-Einstiegsserver Fire X2100, Fire X4100 und Fire X4200 gibt es sowohl mit Solaris als auch Linux und Windows.

Stellenmarkt
  1. Referent (w/m/d) im Bereich IT-Sicherheit
    Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart-Vaihingen
  2. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
Detailsuche

Während das System Fire x2100 mit einem Prozessor auskommen muss, bieten die beiden größeren jeweils zwei Sockel. Zukünftige Modelle der neuen Produktlinie sollen mit bis zu acht Dual-Core-Prozessoren ausgeliefert werden.

Die Systeme sollen eine hohe Ausfallsicherheit bieten und sind dazu Hot-Swap-fähig. Damit lassen sich Kernkomponenten im laufenden Betrieb austauschen. Der N1-System-Manager soll darüber hinaus für eine optimale Ressourcen-Auslastung sorgen.

Im Rahmen der Einführung der neuen Opteron-Server wartet Sun mit speziellen Promotionsangeboten auf. So können Entwickler den Server Fire X2100 mit vorinstallierter Software bei gleichzeitigem Abschluss eines dreijährigen Service-Plans zum Preis von 40,- US-Dollar pro Monat beziehen. Für kurze Zeit erhalten Kunden bei der Bestellung ab 20 Servern zudem ein Sun-Rack kostenlos dazu.

Der Einstiegspreis für den 2-Wege-Server Fire X2100 beträgt 660,- Euro und beinhaltet Solaris 10, einen Opteron-Prozessor 146 und 512 MByte Arbeitsspeicher. Die Einstiegskonfiguration der Fire X4100 kommt mit einem Opteron 248, zweimal 512 MByte Arbeitsspeicher, Netzteil und Service-Prozessor zum Preis ab 1.950,- Euro. Das Modell Fire X4200 gibt es mit Opteron 248, zweimal 512 MByte RAM, Netzteil und Service-Prozessor zum Preis von 2.300,- Euro. Weitere Details finden sich unter sun.com/x64.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
    Oberleitungs-Lkw
    Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

    Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
    Ein Bericht von Werner Pluta

Frutti 20. Sep 2005

Okay. Ich geb zu, dass ich von SAS Platten noch nichts gehört habe. Aber man lernt nie...

brusch 13. Sep 2005

Glaubst Du etwa, die Frauen brauchen wirklich alle 700 Paar Schuhe? Na also...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /