Abo
  • Services:
Anzeige

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz

Beta 1 von Thunderbird 1.5 bringt verbesserte Rechtschreibkorrektur

Nach dem Erscheinen der ersten Beta-Version von Firefox 1.5 steht nun auch die Beta 1 von Mozillas E-Mail-Client Thunderbird 1.5 zum Download bereit. Um die Sicherheit der Thunderbird-Nutzer zu erhöhen, wurden Mechanismen in den E-Mail-Client integriert, um Phishing-Angriffe zu erkennen und Nutzer so vor derartigen Angriffen zu schützen.

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Für die Abwehr von Phishing-Angriffen warnt Thunderbird 1.5 bei möglichen Phishing-URLs vor dem Aufruf einer solchen Adresse. Für Thunderbird sind alle URLs verdächtig, die als Hostnamen eine IP-Adresse verwenden oder bei denen der Hostname von Linktext und URL nicht übereinstimmt. Darüber hinaus wird die gesamte Nachricht analysiert, um Phishing-Angriffe anhand bestimmter Merkmale zu erkennen.

Anzeige

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Die Rechtschreibkorrektur in Thunderbird 1.5 erkennt Tippfehler nun endlich bereits während der Eingabe, so dass Schreibfehler leichter korrigiert werden können. Allgemein wurden die Routinen für die Rechtschreibkorrektur überarbeitet und sollten nun zuverlässiger zu Werke gehen. Mit der neuen Thunderbird-Version können Anhänge aus E-Mails gelöscht werden und E-Mails werden beim Schreiben bei Bedarf automatisch als Entwurf gesichert, um so einen möglichen Datenverlust zu verhindern.

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Neben einer neu gestalteten RSS-Oberfläche erhielt Thunderbird 1.5 eine Podcasting-Unterstützung und bietet nun den Im- und Export von OPML. Mit Hilfe neuer Nachrichtenfilter lassen sich E-Mails nun bei Bedarf automatisch beantworten oder an einen anderen Adressaten weiterleiten. Dafür stehen jeweils passende Vorlagen bereit. Der Spam-Filter in Thunderbird 1.5 kann mit Spam Assassin oder SpamPal gekoppelt werden und arbeitet nun auf Server-Ebene.

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz 

eye home zur Startseite
Blair 12. Sep 2005

nein, nie. auch bei windows nicht.

g.e.l.ächter 12. Sep 2005

http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=8816247&forum_id=84605 soll...

Paddy 12. Sep 2005

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz Beta 1 von Thunderbird 1.5 bringt verbesserte...

Ihr Name 12. Sep 2005

Lad dir die Beta-Version (läuft ohne installation) runter und probiere es selbst aus.

sp1 12. Sep 2005

Was mir persönlich an dem Programm nach wie vor fehlt ist eine Funktion (für Mobile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hegenscheidt-MFD GmbH, Erkelenz
  2. via Harvey Nash GmbH, München
  3. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart
  4. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-80%) 4,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  2. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  3. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  4. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  5. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  6. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  7. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  8. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  9. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  10. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Hören die endlich mit den 6+ MDR sendern auf?

    Érdna Ldierk | 14:51

  2. Re: Wieso berücksichtigt der Test Verpackungsmüll?

    elcaron | 14:49

  3. Re: 460 EUR im Jahr für TV, nur damit man HD hat?

    eXistenZ1990 | 14:49

  4. Re: Typisch.....

    twil | 14:49

  5. Re: Optische Erkennung ist sowieso Schwachsinn

    Sharra | 14:48


  1. 14:13

  2. 13:55

  3. 13:12

  4. 12:56

  5. 12:25

  6. 12:03

  7. 11:07

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel