Abo
  • Services:

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz

Beta 1 von Thunderbird 1.5 bringt verbesserte Rechtschreibkorrektur

Nach dem Erscheinen der ersten Beta-Version von Firefox 1.5 steht nun auch die Beta 1 von Mozillas E-Mail-Client Thunderbird 1.5 zum Download bereit. Um die Sicherheit der Thunderbird-Nutzer zu erhöhen, wurden Mechanismen in den E-Mail-Client integriert, um Phishing-Angriffe zu erkennen und Nutzer so vor derartigen Angriffen zu schützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Für die Abwehr von Phishing-Angriffen warnt Thunderbird 1.5 bei möglichen Phishing-URLs vor dem Aufruf einer solchen Adresse. Für Thunderbird sind alle URLs verdächtig, die als Hostnamen eine IP-Adresse verwenden oder bei denen der Hostname von Linktext und URL nicht übereinstimmt. Darüber hinaus wird die gesamte Nachricht analysiert, um Phishing-Angriffe anhand bestimmter Merkmale zu erkennen.

Inhalt:
  1. Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz
  2. Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Die Rechtschreibkorrektur in Thunderbird 1.5 erkennt Tippfehler nun endlich bereits während der Eingabe, so dass Schreibfehler leichter korrigiert werden können. Allgemein wurden die Routinen für die Rechtschreibkorrektur überarbeitet und sollten nun zuverlässiger zu Werke gehen. Mit der neuen Thunderbird-Version können Anhänge aus E-Mails gelöscht werden und E-Mails werden beim Schreiben bei Bedarf automatisch als Entwurf gesichert, um so einen möglichen Datenverlust zu verhindern.

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Neben einer neu gestalteten RSS-Oberfläche erhielt Thunderbird 1.5 eine Podcasting-Unterstützung und bietet nun den Im- und Export von OPML. Mit Hilfe neuer Nachrichtenfilter lassen sich E-Mails nun bei Bedarf automatisch beantworten oder an einen anderen Adressaten weiterleiten. Dafür stehen jeweils passende Vorlagen bereit. Der Spam-Filter in Thunderbird 1.5 kann mit Spam Assassin oder SpamPal gekoppelt werden und arbeitet nun auf Server-Ebene.

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Honor 7X 64 GB 199,90€)
  2. 47,99€
  3. (u. a. Samsung NU8009 123 cm (49 Zoll) 629,99€)
  4. 599,00€

Blair 12. Sep 2005

nein, nie. auch bei windows nicht.

g.e.l.ächter 12. Sep 2005

http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=8816247&forum_id=84605 soll...

Paddy 12. Sep 2005

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz Beta 1 von Thunderbird 1.5 bringt verbesserte...

Ihr Name 12. Sep 2005

Lad dir die Beta-Version (läuft ohne installation) runter und probiere es selbst aus.

sp1 12. Sep 2005

Was mir persönlich an dem Programm nach wie vor fehlt ist eine Funktion (für Mobile...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /