Abo
  • Services:

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz

Beta 1 von Thunderbird 1.5 bringt verbesserte Rechtschreibkorrektur

Nach dem Erscheinen der ersten Beta-Version von Firefox 1.5 steht nun auch die Beta 1 von Mozillas E-Mail-Client Thunderbird 1.5 zum Download bereit. Um die Sicherheit der Thunderbird-Nutzer zu erhöhen, wurden Mechanismen in den E-Mail-Client integriert, um Phishing-Angriffe zu erkennen und Nutzer so vor derartigen Angriffen zu schützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Für die Abwehr von Phishing-Angriffen warnt Thunderbird 1.5 bei möglichen Phishing-URLs vor dem Aufruf einer solchen Adresse. Für Thunderbird sind alle URLs verdächtig, die als Hostnamen eine IP-Adresse verwenden oder bei denen der Hostname von Linktext und URL nicht übereinstimmt. Darüber hinaus wird die gesamte Nachricht analysiert, um Phishing-Angriffe anhand bestimmter Merkmale zu erkennen.

Inhalt:
  1. Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz
  2. Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Die Rechtschreibkorrektur in Thunderbird 1.5 erkennt Tippfehler nun endlich bereits während der Eingabe, so dass Schreibfehler leichter korrigiert werden können. Allgemein wurden die Routinen für die Rechtschreibkorrektur überarbeitet und sollten nun zuverlässiger zu Werke gehen. Mit der neuen Thunderbird-Version können Anhänge aus E-Mails gelöscht werden und E-Mails werden beim Schreiben bei Bedarf automatisch als Entwurf gesichert, um so einen möglichen Datenverlust zu verhindern.

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Neben einer neu gestalteten RSS-Oberfläche erhielt Thunderbird 1.5 eine Podcasting-Unterstützung und bietet nun den Im- und Export von OPML. Mit Hilfe neuer Nachrichtenfilter lassen sich E-Mails nun bei Bedarf automatisch beantworten oder an einen anderen Adressaten weiterleiten. Dafür stehen jeweils passende Vorlagen bereit. Der Spam-Filter in Thunderbird 1.5 kann mit Spam Assassin oder SpamPal gekoppelt werden und arbeitet nun auf Server-Ebene.

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. 216,71€

Blair 12. Sep 2005

nein, nie. auch bei windows nicht.

g.e.l.ächter 12. Sep 2005

http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=8816247&forum_id=84605 soll...

Paddy 12. Sep 2005

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz Beta 1 von Thunderbird 1.5 bringt verbesserte...

Ihr Name 12. Sep 2005

Lad dir die Beta-Version (läuft ohne installation) runter und probiere es selbst aus.

sp1 12. Sep 2005

Was mir persönlich an dem Programm nach wie vor fehlt ist eine Funktion (für Mobile...


Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Chrome OS Crostini angesehen: Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot
    Chrome OS Crostini angesehen
    Dieses Nerd-Unix läuft wie geschnitten Brot

    Mit Crostini bringt Google nun auch eine echte Linux-Umgebung auf Chromebooks, die dafür eigentlich nie vorgesehen waren. Google kann dafür auf ein echtes Linux-System und sehr viel Erfahrung zurückgreifen. Der Nutzung als Entwicklerkiste steht damit fast nichts mehr im Weg.
    Von Sebastian Grüner

    1. Google Chromebooks bekommen virtuelle Arbeitsflächen
    2. Crostini VMs in Chromebooks bekommen GPU-Beschleunigung
    3. Crostini Linux-Apps für ChromeOS kommen für andere Distributionen

    Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
    Trüberbrook im Test
    Provinzielles Abenteuer

    Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
    Von Peter Steinlechner

    1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
    2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

      •  /