Abo
  • Services:
Anzeige

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Außerdem wurde der Umgang mit .eml-Dateien in Thunderbird erweitert, die nun in einem separaten Fenster erscheinen, um darin enthaltene Dateianhänge zu öffnen oder zu speichern. Auch die Suchfunktionen wurden verbessert, um dem Nutzer das Finden von E-Mails zu erleichtern. Mehrere SMTP-Konten lassen sich leichter bearbeiten, weil sich nun für jede Identität ein eigener SMTP-Server zuweisen lässt.

Anzeige

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
In Thunderbird 1.5 wurde wie bei Firefox 1.5 der Einstellungsdialog anders gestaltet. Die einzelnen Bereiche zum Umschalten der verschiedenen Optionen lassen sich nicht mehr am linken, sondern am oberen Rand des Dialogs wiederfinden. Wie ebenfalls aus Firefox 1.5 bekannt, bietet auch Thunderbird 1.5 nun eine automatische Software-Aktualisierung, um den E-Mail-Client automatisch aktuell zu halten.

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Die Beta-Version von Thunderbird 1.5 richtet sich vornehmlich an Entwickler und Beta-Tester. Die Beta 1 von Thunderbird 1.5 steht in Versionen für Windows, Linux und MacOS X in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit. Die aktuelle Beta von Thunderbird 1.5 behauptet an verschiedenen Stellen in der Programmoberfläche, dass es sich um die Version 1.4 der Software handele, auch wenn man die Version 1.5 vor sich hat.

Thunderbird 1.5 Beta 1
Thunderbird 1.5 Beta 1
Wie das Mozilla-Sprachorgan Mozillazine.org berichtet, soll die Beta 2 von Thunderbird 1.5 wie erwartet etwa zum gleichen Zeitpunkt erscheinen wie die Beta 2 von Firefox 1.5, die für den 5. Oktober 2005 geplant ist. Gleiches gilt für den Release Candidate, der somit um den 28. Oktober 2005 erscheinen soll - an dem Tag kommt der Release Candidate von Firefox 1.5. Eine aktuelle Thunderbird-Roadmap ist derzeit nicht verfügbar. Bis Ende des Jahres ist dann die Final-Version von Thunderbird 1.5 zu erwarten. Ein genauerer Termin wurde aber dafür bislang nicht genannt.

 Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz

eye home zur Startseite
Blair 12. Sep 2005

nein, nie. auch bei windows nicht.

g.e.l.ächter 12. Sep 2005

http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=8816247&forum_id=84605 soll...

Paddy 12. Sep 2005

Thunderbird 1.5 mit Phishing-Schutz Beta 1 von Thunderbird 1.5 bringt verbesserte...

Ihr Name 12. Sep 2005

Lad dir die Beta-Version (läuft ohne installation) runter und probiere es selbst aus.

sp1 12. Sep 2005

Was mir persönlich an dem Programm nach wie vor fehlt ist eine Funktion (für Mobile...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH, Günzburg
  2. C3 Creative Code and Content GmbH, Essen
  3. trinamiX GmbH, Ludwigshafen
  4. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  2. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  3. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  4. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  5. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  6. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  7. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  8. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  9. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  10. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Klassische Verschlimmbesserung

    miauwww | 14:45

  2. Re: Mein Fire TV kann halt noch kein H.265

    PiranhA | 14:45

  3. Re: Vodafone: Keine Probleme? Warum bekomme ich...

    esei | 14:45

  4. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Trollversteher | 14:44

  5. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Peace Р| 14:43


  1. 13:58

  2. 13:15

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:33

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel