Abo
  • Services:

Mono 1.1.9 bringt zahlreiche Neuerungen

Unterstützung von Cairo 1.0 verspricht Geschwindigkeitszuwachs

Die freie .NET-Implementierung Mono erfährt mit der jetzt veröffentlichten Version 1.1.9 einige Neuerungen. Neben der Unterstützung zweier neuer Architekturen sind dies unter anderem die Unterstützung von Cairo 1.0 und verbesserte SSL-Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Mono 1.1.9 werden zugleich zwei neue JIT-Compiler eingeführt, so dass Mono nun auch auf den Architekturen IA64 (Itanium) und ARM läuft. Neu ist auch die Unterstützung der 2D-Bibliothek Cairo 1.0, von der auch GDI+ künftig Gebrauch macht. Das Zeichnen von Vierecken soll dadurch um bis zu 30 Prozent beschleunigt werden, bei großen Bildern sind Geschwindigkeitssteigerungen von bis zu 50 Prozent zu erwarten, so dass sich beispielsweise Windows-Forms-Applikationen unter Linux schneller anfühlen sollen.

Stellenmarkt
  1. ERF Medien e.V., Wetzlar
  2. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart

Überarbeitet wurde auch die SSL-Unterstützung, die nun Thread-sicher ist und asynchrone Handshakes unterstützt. Zudem kann nun auch der XSP-Web-Server mit SSL umgehen. Außerdem enthält Mono 1.1.9 eine besser skalierbare und gehärtete Version von ASP.NET.

Wie üblich empfehlen die Mono-Entwickler Nutzern den Umstieg auf die neue Version, sie sei stabil genug für den alltäglichen Einsatz. Die genauen Änderungen in der neuen Version listen die Release Notes, Mono 1.1.9 selbst kann unter mono-project.com/Downloads heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 59,99€
  3. 59,99€

TheUndeadable 02. Okt 2005

Leider gibt es per Default nur Mono 1.0.5.

Powersurge 13. Sep 2005

VB vergessen ? Die 1.0 kam 1991 (!) raus, und das war so simpel, daß ich es mir mit 15...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Adaptive Controller - Hands on

Im Rahmen der Build 2018 konnten wir den Adaptive Controller von Microsoft ausprobieren, ein Hardware-Experiment, das Menschen mit Einschränkungen das Spielen ermöglicht.

Microsoft Adaptive Controller - Hands on Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /