Angriff auf iPod: Sony erfindet den Walkman neu

ATRAC/MP3-Player mit 6-GByte- oder 20-GByte-Festplatte

1979 erschien Sonys legendärer Walkman, ein tragbares Kassettenabspielgerät, dessen Name bald auch zum Synonym für die Geräteklasse wurde. Im Jahr 2005 will Sony nun mit einem digitalen Walkman mit 6- oder 20-GByte-Festplattenspeicher erneut Aufsehen erregen - setzt dabei aber wie Apple eine spezielle Software zum Befüllen des Geräts voraus.

Artikel veröffentlicht am ,

Walkman A-Serie
Walkman A-Serie
Der neue Walkman mit den Modellnummern NW-A1000 (6 GByte) und NW-A3000 (20 GByte) soll durch sein organisches, natürlich in der Hand liegendes Design überzeugen. Zwar ist der digitale Walkman nicht das erste Gerät seiner Art, das mit abgerundeten Formen aufwartet, soll dadurch aber ergonomischer als die Konkurrenz sein.

Inhalt:
  1. Angriff auf iPod: Sony erfindet den Walkman neu
  2. Angriff auf iPod: Sony erfindet den Walkman neu

Auch eine einfache Bedienung lag Sony am Herzen: Zur Steuerung des Walkmans gibt es auf der Gehäuseoberseite drei Haupttasten: Play/Pause, Option und Back. Um den Play/Pause-Button schmiegt sich ein "4-Wege-Knopf" als Steuerkreuz. Seitlich am Gerät angebrachte und per Daumen und Zeigefinder zu bedienende Tasten steuern die Funktionen Hold, Lautstärke und Artist Link. Ein 6-Band-Equalizer passt den Sound den individuellen Hörvorlieben an.

Das siebenzeilige OLED-Display (Organic Light-Emitting Diode) des Walkman bietet eine 128x128-Pixel-Auflösung und ist nahtlos in die Oberfläche eingelassen, fällt also erst nach dem Einschalten auf. Abgesehen von den Festplattengrößen und verschiedenen Gehäusefarben unterscheiden sich die beiden Modelle auch beim Display: Bei der 20-GByte-Variante hat es eine 2-Zoll-Diagonale, beim günstigeren 6-GByte-Modell sind es 1,5 Zoll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Angriff auf iPod: Sony erfindet den Walkman neu 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  2. Sea of Thieves: Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge
    Sea of Thieves
    Rund zehn Stunden Abenteuer unter der Piratenflagge

    Die solo spielbare Kampagne Sea of Thieves: A Pirate's Life schickt Freibeuter in den Fluch der Karibik mit Jack Sparrow und Davy Jones.
    Von Peter Steinlechner

  3. Verdi: Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten
    Verdi
    Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten

    Seit über acht Jahren wollen die Verdi-Mitglieder bei Amazon einen Tarifvertrag. Und kein Ende ist abzusehen.

Michael Postmann 12. Dez 2007

Viel bessere (sogar Hörbare!) Tonqualität. (das ist nichtnur mein Subjektiver eindruck...

Köbi 12. Sep 2005

Hallo Löckchen Schade, dass Du einen Doppelpost gemacht hast. Die Aussage ändert sich...

Köbi 12. Sep 2005

Es gibt natürlich auch Player, die die db beim Einschalten neu schreiben. Es wäre...

th80 12. Sep 2005

MP3s werden ohne umwandeln gespielt. Mein Archos kann auch nix mit DRM-WMA anfangen...

snyd 12. Sep 2005

solange sowas gepostet wird, bleibt er ziemlich cool... denn da gibt es noch die Leute...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /